Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. Sie können sich einloggen oder neu registrieren, Ihr Abonnement abschließen oder verwalten, in dem Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken.)
Mit einem bezahlten Abonnement haben Sie Zugang zu allen Texten und Funktionen – und unterstützen die Arbeit des Kulturbüros.

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juni 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30


Sonntag, 02. Juni 2024
19:00 Uhr – 21:00 Uhr
Rats- und Marktkirche St. Johannis
Göttinger Stadtkantorei

Poulenc »Gloria«

und Psalmen von Mendelssohn

Noabelle Chegaing
Noabelle Chegaing
Bildquelle: privat

Auf dem Programm stehen zwei Orchesterpsalmen, nämlich die Vertonungen des 114. und des 42. Psalms von Felix Mendelssohn Bartholdy sowie die Sinfonietta und das Gloria von Francis Poulenc. Es singt die Göttinger Stadtkantorei, begleitet vom Göttinger Symphonieorchester. Solistin ist die junge Sopranistin Noabelle Chegaing. Die Leitung hat Bernd Eberhardt.

„Psalmtexte inspirierten Mendelssohn während seines gesamten Schaffens. Er hinterließ neben A-cappella-Sätzen fünf große Orchesterpsalmen: … Eines der eindrucksvollsten Werke ist sicher der monumentale 114. Psalm, durchgängig für achtstimmigen Chor ohne Solopartien gehalten.“, so beschreibt es ein Programmheft-Text des Stiftschors Bonn. Ebenso bemerkenswert ist die Kantate über den 42. Psalm „Wie der Hirsch schreit“. – Das Gloria von Francis Poulenc für Sopransolo, großes Orchester und Chor ist eines der berühmtesten und erfolgreichsten Werke von Poulenc, es ist ein Auftragswerk der Koussevitsky Foundation zu Ehren von Sergei Koussevitzky und seiner Ehefrau Natalia, den Namenspatronen der Stiftung. Bernd Eberhardt hat sich schon in seiner Studienzeit für dieses klangprächtige Werk begeistert und die Stadtkantorei in den Proben mit seiner Begeisterung angesteckt.

Das Konzert war bereits für den 26. Juni 2022 geplant, geprobt, organisiert und plakatiert - und fiel dann kurzfristig der Corona-Pandemie zum Opfer.

Tickets von 14.00 € bis 38.00 €
Hier gibt es Tickets
 

 

 
 

Ort:

Rats- und Marktkirche St. Johannis
Johanneskirchhof 4
37073 Göttingen

 


Weitere Termine dieser Reihe: 

Rats- und Marktkirche St. Johannis
Göttinger Stadtkantorei

Orgelkonzert
 
Aufrufe : 529

Kommentare powered by CComment

Kalender

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juni 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30
Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juli 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 27 1 2 3 4 5 6 7
week 28 8 9 10 11 12 13 14
week 29 15 16 17 18 19 20 21
week 30 22 23 24 25 26 27 28
week 31 29 30 31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.