Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. Sie können sich einloggen oder neu registrieren, Ihr Abonnement abschließen oder verwalten, in dem Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken.)
Mit einem bezahlten Abonnement haben Sie Zugang zu allen Texten und Funktionen – und unterstützen die Arbeit des Kulturbüros.

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Mai 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5
week 19 6 7 8 9 10 11 12
week 20 13 14 15 16 17 18 19
week 21 20 21 22 23 24 25 26
week 22 27 28 29 30 31

Contemporary Asian Performing Arts and Performance Art Season

27. Mai bis 15. Juni 2024
    27. Mai 2024
  • Montag, 27. Mai 2024 16:00 Uhr
    Deutsches Theater – dt.x (Keller)
    CAPAS2024 Göttingen

    Eröffnung des Festivals
    Eröffnung des Festivals

    Organisiert vom DeVAK e. V. (Deutscher Verband für Asiatische Kunst) findet CAPAS2024 (Contemporary Asian Performing Arts and Performance Art Season) vom 27. Mai bis zum 15. Juni 2024 in Göttingen statt.

    Details zum Termin
    Eintritt frei

  • Montag, 27. Mai 2024 20:00 Uhr
    Junges Theater
    CAPAS2024 Göttingen

    Gastspiel

    Product of Other Circumstances
    Tanztheater von Xavier Le Roy
    Product of Other Circumstances

    Im Rahmen des Festivals für Contemporary Asian Performing Arts and Performace Art Searson (CAPAS2024 Göttingen)

    Details zum Termin
    EUR 21,- Hier gibt es Tickets

  • 28. Mai 2024
  • Dienstag, 28. Mai 2024 10:00 Uhr
    KAZ
    CAPAS2024 Göttingen

    A Community Space
    Workshop mit Tania Santos Martinez
    A Community Space

    Im Rahmen des Festivals für Contemporary Asian Performing Arts and Performace Art Searson (CAPAS2024 Göttingen)

    Der Workshop zielt darauf ab, eine grafische/digitale Aufzeichnung der Konstruktion von Gemeinschaft zu erstellen, die auf den körperlichen Erfahrungen der Teilnehmer basiert: die Orte, die sie bereist haben, die Klänge, die sie bewohnen, und die Grenzen, die sie überschritten haben.

    Anmeldung unter Register for free

    Details zum Termin
    Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

  • Dienstag, 28. Mai 2024 19:30 Uhr
    Deutsches Theater - dt.2
    CAPAS2024 Göttingen

    Le Loup | Aiii_v1.966875695106328∅
    Zwei Performances an einem Abend
    Le Loup | Aiii_v1.966875695106328∅ Details zum Termin
    21 € Hier gibt es Tickets

  • Dienstag, 28. Mai 2024 20:00 Uhr
    ThOP - Theater im OP
    CAPAS2024 Göttingen

    Mining Hate
    Improvisiertes Interaktives Theater mit anschließender Diskussion
    Mining Hate

    “Mining Hate” ist eine improvisierte interaktive Performance, die mit vom Publikum generierten Inhalten erstellt wurde, um auf die Praktiken anonymer Hacker aufmerksam zu machen, die Journalisten und Minderheiten in Indien angreifen, um Fehlinformationen zu verbreiten.

    Details zum Termin
    15 €, erm. 11 € Hier gibt es Tickets

  • 29. Mai 2024
  • Mittwoch, 29. Mai 2024 10:00 Uhr
    KAZ
    CAPAS2024 Göttingen

    Discarded Clouds
    Collaborative Multimedia Theatrical Storytelling with AI
    Discarded Clouds

    „Discarded Clouds” ist ein innovatives, von KI kollaboriertes partizipatives Theaterprojekt aus New York. Das Bureau of Cloud Management diente ursprünglich als multimediale Installation, die es den Menschen ermöglichte, flüchtige Wolken zu beobachten, zu archivieren und mit Hilfe von KI neu zu generieren.

    Anmeldung unter Registrierung Discarded Clouds

    Details zum Termin
    Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

  • Mittwoch, 29. Mai 2024 13:00 Uhr
    Deutsches Theater - dt.2
    CAPAS2024 Göttingen

    Choreographic Forms in Dance Theater
    Choreographic Forms in Dance Theater

    Im Rahmen der Konzepte des Stücks „The Loup” von der Shafak Company geben der Choreograf Larbi Namouchi und die Tänzerin des Stücks Margot Libanga einen Tanzworkshop, der die verschiedenen Bewegungsqualitäten des Stücks erkundet.

    Anmeldung unter Registrierung Choreographic Forms

    Details zum Termin
    Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

  • Mittwoch, 29. Mai 2024 15:00 Uhr
    Deutsches Theater - dt.2
    CAPAS2024 Göttingen

    Improvisationsmaschine Aiii
    Improvisationsmaschine Aiii

    In diesem Workshop wird ein kurzer Vortrag über die bald 4-jährige Entwicklung der Improvisationsmaschine Aiii gehalten – welche Intentionen und Zusammenhänge hinter dem System- und Interaktionsdesign stehen und wie es technisch funktioniert, um verschiedene Medien während der Performance Aiii_v1.966875695106328∅ im Deutschen Theater zu steuern.

    Anmeldung unter Registrierung Improvisationsmaschine – Aiii

    Details zum Termin
    Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

  • Mittwoch, 29. Mai 2024 15:00 Uhr
    ThOP - Theater im OP
    CAPAS2024 Göttingen

    Movement links time (sound) and space
    Movement links time (sound) and space

    Spatial Sampler XR ist eine Erweiterung der Instrumentenserie des Synekine-Projekts. So wie ein Sampler eine leere Tastatur ist, die mit Klängen gefüllt wird, nutzt Spatial Sampler XR die Gestenerfassung, um den umgebenden physischen Raum in eine Tastenzone zum Indizieren, Platzieren und Wiedergeben von Samples zu verwandeln.

    Anmeldung unter Registrierung Movement links time and space

    Details zum Termin
    Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

  • Mittwoch, 29. Mai 2024 19:30 Uhr
    Deutsches Theater - dt.2
    CAPAS2024 Göttingen

    Le Loup | Aiii_v1.966875695106328∅
    Zwei Performances an einem Abend
    Le Loup | Aiii_v1.966875695106328∅ Details zum Termin
    21 € Hier gibt es Tickets

  • Mittwoch, 29. Mai 2024 19:30 Uhr
    Literaturhaus Göttingen
    CAPAS2024 Göttingen

    The Progress of Technology and The Technological Savage
    Künstlergespräch
    The Progress of Technology and The Technological Savage

    Die Künstler untersuchen die gemeinsame Produktion eines interkulturellen Theaterprojekts mit dem Titel »Heart Chamber Fragments«, das von Paper Tiger und den Münchner Kammerspielen ausgearbeitet wurde, als detaillierte Fallstudie.

    Details zum Termin
    11 €, erm. 7 € Hier gibt es Tickets

  • 30. Mai 2024
  • Donnerstag, 30. Mai 2024 09:30 Uhr
    Werkraum
    CAPAS2024 Göttingen

    Scripting Emotion
    Indian Rasa Theory to Contemporary Theater
    Scripting Emotion

    In diesem interaktiven Workshop lernen die Teilnehmer die Rasa-Theorie kennen – das alte indische Leistungsrahmenwerk zur Gestaltung und Hervorrufung komplexer emotionaler Reaktionen beim Publikum.

    Anmeldung unter Registrierung Scripting Empotion

    Details zum Termin
    Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

  • Donnerstag, 30. Mai 2024 13:00 Uhr
    Werkraum
    CAPAS2024 Göttingen

    The Mystery of Rachel Sinclair
    Zoom-Performance
    The Mystery of Rachel Sinclair

    Die Mystery of Rachel Sinclair ist eine kollaborativ geschaffene Zoom-Performance, die sich auf die Untersuchung des Verschwindens einer fiktiven kanadischen Journalistin konzentriert.

    Anmeldung unter Registrierung The Mystery of Rachel Sinclair

    Details zum Termin
    Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

  • Donnerstag, 30. Mai 2024 16:00 Uhr
    Literaturhaus Göttingen
    CAPAS2024 Göttingen

    Making of KIM
    Künstlergespräch
    Making of KIM

    Die Autorin und Journalistin Khuê Pham erkundet die Auswirkungen des Vietnamkrieges und der Zerstreuung von Familien in ihrem Roman »Wherever you are«.

    Details zum Termin
    11 €, erm. 7 € Hier gibt es Tickets

  • Donnerstag, 30. Mai 2024 18:00 Uhr
    ThOP - Theater im OP
    CAPAS2024 Göttingen

    Cat-Dog | Mining Hate
    Zwei Performances an einem Abend
    Cat-Dog | Mining Hate

    “Cat-dog” ist eine musikalische Theateraufführung und zielt darauf ab, die schwierige Lage derjenigen zu zeigen, die unsere digitalen Organisationen aufräumen.
    “Mining Hate” ist eine improvisierte interaktive Performance, die mit vom Publikum generierten Inhalten erstellt wurde, um auf die Praktiken anonymer Hacker aufmerksam zu machen, die Journalisten und Minderheiten in Indien angreifen, um Fehlinformationen zu verbreiten.

    Details zum Termin
    21 €, erm. 12 € Hier gibt es Tickets

  • Donnerstag, 30. Mai 2024 20:00 Uhr
    ThOP - Theater im OP
    CAPAS2024 Göttingen

    Cat-Dog | Mining Hate
    Zwei Performances an einem Abend
    Cat-Dog | Mining Hate

    “Cat-dog” ist eine musikalische Theateraufführung und zielt darauf ab, die schwierige Lage derjenigen zu zeigen, die unsere digitalen Organisationen aufräumen.
    “Mining Hate” ist eine improvisierte interaktive Performance, die mit vom Publikum generierten Inhalten erstellt wurde, um auf die Praktiken anonymer Hacker aufmerksam zu machen, die Journalisten und Minderheiten in Indien angreifen, um Fehlinformationen zu verbreiten.

    Details zum Termin
    21 €, erm. 12 € Hier gibt es Tickets

  • 31. Mai 2024
  • Freitag, 31. Mai 2024 13:00 Uhr
    der Ort wird noch bekanntgegeben
    CAPAS2024 Göttingen

    Space and Touch in Digital Presence
    Workshop
    Space and Touch in Digital Presence

    Technologie als Werkzeug zur Versetzung von Körpern im Raum.

    Anmeldung unter Registrierung Space and Touch in Digital Presence

    Details zum Termin
    Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

  • Freitag, 31. Mai 2024 19:00 Uhr
    der Ort wird noch bekanntgegeben
    CAPAS2024 Göttingen

    Mediating Corporeal Dialogue Across Time through Motion Capturing Technology
    Workshop
    Mediating Corporeal Dialogue Across Time through Motion Capturing Technology

    Dieser Workshop bietet einen Überblick über drei wichtige Untersuchungsbereiche unseres kreativen Prozesses bei der Herstellung von Room: Ein Körperlicher Dialog Über die Zeit.

    Anmeldung unter Registrierung Mediating Corporal Dialogue

    Details zum Termin
    Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

  • 14. Juni 2024
  • Freitag, 14. Juni 2024 15:00 Uhr
    Hospiz an der Lutter
    CAPAS2024 Göttingen

    Reinterpreting qin Music through Electronic Ambient Soundscapes
    Reinterpreting qin Music through Electronic Ambient Soundscapes

    Die Guqin, das älteste gezupfte Musikinstrument Chinas, lässt sich laut den Aufzeichnungen des klassischen Gedichts “Shijing” auf eine dreitausendjährige Geschichte zurückverfolgen.

    Anmeldung unter Registrierung Reinterpreting qin Music

    Details zum Termin
    Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

Kalender

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Mai 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5
week 19 6 7 8 9 10 11 12
week 20 13 14 15 16 17 18 19
week 21 20 21 22 23 24 25 26
week 22 27 28 29 30 31
Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juni 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2
week 23 3 4 5 6 7 8 9
week 24 10 11 12 13 14 15 16
week 25 17 18 19 20 21 22 23
week 26 24 25 26 27 28 29 30
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.