Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. Sie können sich einloggen oder neu registrieren, Ihr Abonnement abschließen oder verwalten, in dem Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken.)
Mit einem bezahlten Abonnement haben Sie Zugang zu allen Texten und Funktionen – und unterstützen die Arbeit des Kulturbüros.

Spielpläne

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juni 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30


Sonntag, 4. Juni 2023
11:30 Uhr – 13:30 Uhr
Deutsches Theater - dt.1
Göttinger Symphonieorchester

DT Matinee 5: Pariser Leben

Dirigent: Johannes Schlaefliparpa

David Patyra
David Patyra
Bildrechte: © David Patyra

Fünfmal Paris in einem einzigen Konzert bietet das Göttinger Symphonieorchester in seiner Matinee im Deutschen Theater am Sonntag, 4. Juni.

1785 hat Haydn seine Symphonie Nr. 85 „La Reine“ für eine Pariser Konzertreihe geschrieben. Die  ösische Königin (La Reine) Marie-Antoinette soll sie besonders geschätzt haben. Mozarts Symphonie KV 297 erklang drei Jahre später ebenfalls in der französischen Hauptstadt, damit wollte der junge Mann das Publikum beeindrucken, um vielleicht einmal in Frankreich Karriere zu machen.

In seinem Rondo capriccioso op. 28 huldigte der in Paris geborene Komponist Camille Saint-Saëns dem spanischen Geiger Pablo de Sarasate. Selbstverständlich haben auch die Franzosen Darius Milhaud (Scaramouche) und Claude Debussy (Petite Suite) ihre Stücke in Paris geschrieben. Solist des Konzerts ist der 2004 in Hannover geborene Saxophonist David Patyra, 19 Jahre jung, der 2018 im Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ den 1. Preis in der Kategorie Saxophon solo gewonnen hat und von der Stiftung Jugend musiziert Niedersachsen gefördert wird.

Als Gast dirigiert Johannes Schlaefli, Chefdirigent des Collegium Musicum Basel und Professor für Orchesterleitung an der Zürcher Hochschule der Künste., die Sehnsüchte und den Lebenshunger des Komponisten nachspüren kann.

Karten für das Konzert, das um 11.30 Uhr beginnt, gibt es im Internet unter www.gso-online.de sowie in der Tourist-Information Göttingen, Markt 8, an der DT-Theaterkasse und montags bis donnerstags von 10 bis 13 Uhr in der GSO-Geschäftsstelle, Godehardstraße 19-21 (telefonisch unter 0551 – 305 44 11).

Tickets ab 13,20 € / Ermäßigung verfügbar
Hier gibt es Tickets
 

 

 
 

Ort:

Deutsches Theater - dt.1
Theaterplatz 11
37073 Göttingen

http://www.dt-goettingen.de

 


 
Aufrufe : 348

Kommentare powered by CComment

Kalender

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juni 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30
Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Juli 2023 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1 2
week 27 3 4 5 6 7 8 9
week 28 10 11 12 13 14 15 16
week 29 17 18 19 20 21 22 23
week 30 24 25 26 27 28 29 30
week 31 31

Spielpläne

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.