Willkommen im Kulturportal vom Kulturbüro Göttingen. 

Hier finden Sie Termine und Nachrichten aus dem Kulturleben der Region. Sie können sich einloggen oder neu registrieren, Ihr Abonnement abschließen oder verwalten, in dem Sie auf das Menü rechts klicken. (Die drei kleinen schwarzen Balken.)
Mit einem bezahlten Abonnement haben Sie Zugang zu allen Texten und Funktionen – und unterstützen die Arbeit des Kulturbüros.

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Februar 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28 29

Freitag, 16. Februar 2024
19:30 Uhr
Kleinkunstbühne Geismar
Kleinkunstbühne Geismar

Merci Udo – Die Hommage an Udo Jürgens

Michael von Zalejski


Wer Udo Jürgens einmal im Konzert erlebt hat, weiß, dass dessen Lieder live und nur am Klavier vorgetragen eine ganz besondere Stimmung erzeugen. Diese intensive Stimmung bringt auch Michael von Zalejski mit seiner Hommage auf die Bühne. Seit 2013 präsentiert der stimmgewaltige Künstler aus Hannover Perlen aus dem Werk von Udo Jürgens — alleine, nur am Klavier und ohne Playback oder Einspielungen. Dabei vermeidet er es, dem Publikum eine Imitationsshow zu bieten, sondern legt bewusst den Schwerpunkt auf die Hommage. Insbesondere die Lieder, "die im Schatten stehen" (Udo Jürgens), erzeugen in Kombination mit den allgegenwärtigen Hits eine ganz besondere Mischung aus Chanson-Abend und Schlagerkonzert. 

Michael von Zalejski, Jahrgang 1978, kam bereits als Kind in Kontakt mit der Musik von Udo Jürgens, die ihn fortan begleitete und letztlich prägend war für seine weitere berufliche Laufbahn. Seine musikalische Grundausbildung schloss er mit einem Studium an der Hochschule für Musik in Hannover in den Fächern Klavier, Gesang und Jazzmusik ab. Neben seinem Lehrauftrag für populäres Klavierspiel an der Musikhochschule Hannover ist Michael von Zalejski als Mitglied der Comedy-Company im Bereich Freestyle Comedy deutschlandweit sehr erfolgreich. Diese Hommage an sein künstlerisches Vorbild bildet sein zweites Soloprogramm.

"Einen Flügel und eine Stimme, mehr braucht von Zalejski nicht." (Hildesheimer Allgemeine Zeitung)

"Exzellente Eigen-Interpretationen der Lieder, die zwar unverkennbar denselben Text und Noten der Originale hatten, dennoch einen anderen, eigenen Zauber entwickelten." (Hessisch-Niedersächsische Allgemeine Kassel)

"Michael von Zalejski überraschte durch Virtuosität am Klavier und einfühlsame individuelle Interpretationen altbekannter, aber auch vergessener Lieder von Udo Jürgens." )Wolfenbütteler Schaufenster)

EUR 15,- 

 

 
 

Ort:

 
Aufrufe : 116

Kommentare powered by CComment

Kalender

Vorheriges Jahr Vorheriger Monat Februar 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28 29
Vorheriges Jahr Vorheriger Monat März 2024 Nächster Monat Nächstes Jahr
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3
week 10 4 5 6 7 8 9 10
week 11 11 12 13 14 15 16 17
week 12 18 19 20 21 22 23 24
week 13 25 26 27 28 29 30 31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.