Händel-Podcast

'Händel on Air' am 15. Mai

Viel musikalische Dramatik verspricht das Leitmotiv der Internationalen Händel Festspiele Göttingen in diesem Jahr. Beim Thema „Konflikte“ geht es allerdings nicht um politische Machtschauplätze, die Georg Friedrich Händel mit seinen musikalischen Dramen verwebte. In Opern und Oratorien bewegen natürlich auch die emotionalen Konflikte und die großen Gefühle, auf die wir Sie in unserem Podcast im Kulturbüro ebenfalls einstimmen möchten: Mit „Händel on air“ flanieren wir täglich durch das Festivalprogramm: Mit Künstlergesprächen und Tipps für Konzerte und Aufführungen.

Heute werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Festspiele, die mit der Händelgesellschaft von einem starken Bündnis getragen werden. Neben der materiellen ist auch die ideelle Unterstützung gefragt, die die Mitglieder leisten und damit dem Festival ebenfalls entscheidend zu seinem Erfolg verhelfen. Und natürlich wird die Mitgliedschaft in der Händelgesellschaft mit besonderen Aktionen gefördert. Sie hören dazu ein Gespräch mit Sigrid Jacobi, der stellvertretenden Vorsitzenden der Händelgesellschaft.

Teil 1 des Gesprächs:

Teil 2 des Gesprächs:

 

Kommentare powered by CComment

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok