Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns, wenn Sie sich an der Finanzierung dieses Angebotes beteiligen würden. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zur Jahresmitgliedschaft.

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Sonntag, 21. Oktober 2018 16:00

Löwenstein - Bistro

„Leonard Cohen, Melancholiker und Rebell“

Veranstalter:
Jüdisches Lehrhaus Göttingen e.V.

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

TicketkaufEs sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

loewenstein.jpg

 

 

Leonard Cohen (1934 bis 2016) wuchs in einem Vorort von Montreal (Kanada) als Enkel litauischer und polnischer Juden auf. Einer seiner Großväter war der Talmudgelehrte Rabbi Solomon Klontisky-Kline, der andere Gründungsmitglied des kanadischen jüdischen Kongresses. So ist es nicht verwunderlich, dass Fragen jüdischer Identität, die Erforschung jüdischer Rituale und Symboliken ein zentraler Aspekt von Cohens Werk geworden sind. Dies trifft auf seine Musik ebenso zu wie auf seine zahlreichen literarischen Arbeiten, etwa „Blumen für Hitler“ (1964) oder „Beautiful Losers“ (1966).

Cohens Songs voller Melancholie und Humor prägten maßgeblich die Musikkultur der 68er Bewegung. Er sang von sozialer Gerechtigkeit, Religion, Politik, Problemen der Isolation und Sexualität. Cohen führt privat ein religiöses Leben und beachtet den Schabbat, während seine Songs stärker von der Suche nach einer jüdischen Identität, Fragen der Eigen- und Fremdwahrnehmung und der Problematik solcher Zuschreibungen geprägt sind.

Der Referent Jonas Engelmann studierte Vergleichende Literaturwissenschaft, Philosophie und Politikwissenschaft und promovierte in Mainz. Er ist Fachmann für Comics und Graphic Novels und hat in den Bereichen Popkultur, Musik, Comic und Jüdische Kultur veröffentlicht. Er lebt als freier Autor und Lektor in Wiesbaden.

Ort:

Löwenstein - Bistro

Rote Straße 28
37073 Göttingen

 

 

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Aufrufe : 111

 
 

Kommentare powered by CComment

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok