Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns, wenn Sie sich an der Finanzierung dieses Angebotes beteiligen würden. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zur Jahresmitgliedschaft.

Kulturkalender

Alle Termine

Als iCal-Datei herunterladen

Samstag, 16. Juni 2018 18:00

Universitätskirche St. Nikolai

Chorkonzert „Mitten wir im Leben sind“

mit dem Göttinger Vokalensemble

Veranstalter:
Göttinger Vokalensemble (GVE)

Hinweise zum Kartenkauf

 

Link zum Veranstalter

kartenbestellen 

 

 

 

 

 

nikolaikirche-innen.jpg

Eintrag in der Künstlerdatenbank:

 

 

Eintritt: 

Eintritt: 15 €

Beschreibung:

Das Göttinger Vokalensemble lädt am Samstag, den 16. Juni um 18 Uhr zu einem Konzert mit romantischer Chormusik in die Universitätskirche St. Nikolai ein. Auf dem Programm stehen Mendelssohns geistliche Motetten, Psalmmotetten, doppelchörige Motetten sowie drei Motetten Opus 39 für Frauenchor und Orgel.

Die Überschrift des Konzertes „Mitten wir im Leben sind“ bezieht sich auf die achtstimmige Motette op. 23,3 von Felix Mendelssohn Bartholdy „Mitten wir im Leben sind mit dem Tod umfangen“.

Außerdem stehen weitere Psalmvertonungen wie „Warum toben die Heiden“, „Mein Gott, warum hast du mich verlassen“ und „Richte mich Gott“ ebenfalls von Mendelssohn Bartholdy auf dem Programm.

Seltener zu hören sind die Motetten „für weibliche Stimmen und Orgel“: Es erklingen aus diesem Zyklus „Veni domine“ und „Laudate pueri“.

Als Solisten sind Laura Demant (Sopran), Leonie Breier (Alt), Sascha Herz (Tenor) und Denis Wollenhaupt (Bass) zu hören. An der Orgel spielt Jonas Alpmann, die Leitung hat Andreas Jedamzik.

Eintrittskarten für 15 Euro (ermäßigt 9 Euro) sind im Internet unter www.reservix .de sowie an allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

 

Programm:

 


Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
- „Aus tiefer Noth schrei‘ ich zu dir“ op. 23/1
- Der 2. Psalm „Warum toben die Heiden op. 78/1 für Soli und gemischten
Chor a cappella
- Der 43. Psalm „Richte mich Gott“ op. 78/2 für Soli und gemischten Chor
a cappella

Niels Wilhelm Gade (1817-1890)
- Nr. 1 aus Drei Tonstücke für Orgel op. 22

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
-    Aus „Drei Motetten für weibliche Stimmen mit Orgel
-    „Veni domine“ op  39/1
-    „Laudate pueri“ op. 39/2, Nr. 1 Coro, Nr. 2 Terzetto
- Der 22. Psalm „Mein Gott, warum hast du mich verlassen“ op. 78/3 für
achtstimmigen Chor
- „Mitten wir im Leben sind“ op. 23/3

Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901)
- „Abendfriede“ aus 12 Charakterstücke op. 156 für Orgel
- „Abendlied“ op. 69/3

 

Stichworte:

Ort:

Universitätskirche St. Nikolai
Nikolaikirchhof 1
37073 Göttingen

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 
 

Kommentare powered by CComment

Jetzt schon Tickets sichern

Kultursommer 2018

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok