Stefan Honig im Nörgelbuff

Stefan Honig zum Abschiedskonzert von obscure concerts & booking im Nörgelbuff

Obscure – Engl.: „unbekannt“ sind Honig zwar nicht mehr, aber in Göttingen doch erstmalig. Und glücklicherweise wendete sich Stefan Honig, der Solo auftrat von damaligen harten Klängen des Metals ab und fand zu ruhigeren Klängen, wie er uns am vergangenen Freitagabend im Nörgelbuff in Göttingen zeigte.

Im Rahmen der Abschiedskonzerte von obscure concerts & booking trat er neben weiteren Künstlern, wie Black Oak, Hanna Epperson oder Leaves & Trees auf, um nur einige der Acts zu nennen. Die Konzerte fanden am 14. und 15. Juli 2017 im Nörgelbuff, Exil und im […]/Dots statt und waren bereits am Freitag zahlreich besucht. Nach nun 8 Jahren verabschieden sich, zum Bedauern vieler treuer Zuschauer und Kooperationspartner, Luise Brandenburger, Inga Kottke, Christian Fiedler und Nikola Müller, die ehrenamtlich die Agentur obscure concerts & booking führten und schlagen nun neue Wege außerhalb Göttingens ein. Sie prägten die Göttinger Musikszene mit mehr als 200 Konzerten und 250 Bands in den vergangenen Jahren.

Das Nörgelbuff war zum Auftritt von Honig (solo) gut besucht. Das Publikum war so facettenreich, wie die Klänge, die durch den Club hallten. Selbst im Durchgang reihten sich die Zuhörer hintereinander auf, um Lauschen und gucken zu können. Mit leeren Gläsern standen, saßen oder lehnten die völlig eingenommen Zuhörer sichtlich berührt von den Liedern, die Honig in treuer Begleitung seiner Gitarren und seines Tamburins spielte. Er brauchte nicht viel, um die Zuschauer für sich zugewinnen. Mit ein paar gewitzten Worten und gefühlvoll, eindringlich gespielter Musik, gewann Honig am Freitagabend sicherlich ein paar mehr Fans für sich.Vereinzelt wippten oder sangen die Zuschauer mit und genossen die gemütliche Athmosphäre. Schade war es nur, das das Konzert erst spät am Abend stattfand und Hanna Epperson erst um 23.40 Uhr auftreten konnte. Etwas früher angesetzt, hätte es vielleicht noch ein paar mehr Musikbegeisterte anlocken können.

Kommentare powered by CComment

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Lieber Gast,
vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen oder für diesen einzelnen Beitrag einen Betrag zu bezahlen.
Vielen Dank!

Figurentheatertage

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok