Axel Mehner und Klaus Wißmann mit "Sommermond" in der Diva Lounge

Am 10.02.2017 erblickte das Album „Sommermond“ der beiden Göttinger Musiker Axel Mehner und Klaus Wißmann das Licht der Welt. Dem Anlass gebührend wurde ein CD-Releasekonzert in der Diva Lounge für die zahlreich erschienenden Hörbegeisterten gegeben. Der restlos gefüllte Gewölbekeller der Diva Lounge drohte aus allen Nähten zu platzen, als die beiden Musiker die Bühne betraten und das Publikum direkt mit ihrer humoristischen Art und musikalisch anspruchsvollen Darbietung in ihren Bann zogen. Unverfälschter, echter Gitarrensound gepaart mit klarem Gesang. Das und genau nur das wurde geboten, erwartet und lies das Publikum strahlen. Schon zu Beginn wurde schnell klar, dass sich die beiden Musiker nicht zu ernst nehmen und auf unterhaltsame Art und Weise in Frage-und Antwortschema ihren Opener alternierend im Duett gestalteten. Direkt befand man sich zwischen mitsingenden, begeisterten Zuhörern, die vollauf in den Songs des Duos aufgingen und die sich oftmals um Liebe und ihre Begleiterscheinungen drehenden Texte genossen. Hauptsächlich vorgetragen wurden diese von Axel Mehner, der sich zudem für die Rhythmusgitarre verantwortlich zeigte. Klaus Wißmann spielte viele Einschübe und solierte sehr harmonisch in die Gesamtkompositionen eingepasst, wenn er nicht gerade die Zweitstimme bei vielen Refrains beisteuerte. Auch wurde musikalisch oft der textliche Inhalt aufgegriffen, wie zum Beispiel Gitarrenslidedowns als Allergorie zu herablaufendem Wachs.

Insgesamt klingt das Duo sehr schön aufeinander abgestimmt und lässt über kleine Divergenzen im Solotiming hinweg sehen. Einzig die Ansprachen und Dialoge zwischen den Songs dürften gerne näher am Mikrophon eingesprochen werden. Auf Grund der fantastischen Besucherzahl waren diese in den hinteren Bereichen nicht mehr gut zu hören.

Nach der Pause durften Wissende sich an einer CD-Verlosung versuchen, wenn sie denn beantworten konnten, wie viel Jahre Lebenserfahrung sich auf der Bühne befanden. Das gelöste Rätsel bedingte einen glücklichen Gewinner, der sich über das 12 Songs umfassende Album freuen durfte. Nach einer etwas kürzeren zweite Konzerthälfte wurden die Zuhörer letzten Endes in eine klare, mondhelle Winternacht entlassen – mit dem Sommermond in Herz und Kopf.

Alle, die beim Quiz weniger erfolgreich waren, können das Album beim Copy Team in Göttingen oder über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beziehen.

Kommentare powered by CComment

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Lieber Gast,
vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen oder für diesen einzelnen Beitrag einen Betrag zu bezahlen.
Vielen Dank!

Figurentheatertage

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok