Steh deinen Mann bei den Ruhrgames 2015 und in Berlin

Mehr als 10.000 talentierte Nachwuchssportler und unzählige Kulturinitiativen aus ganz Europa treffen sich vom 3. bis zum 6. Juni bei den Ruhr Games 2015. Auch Göttingen wird vertreten sein: vom Freien Theater boat people projekt. Sie wurden eingeladen ihr Stück Steh deinen Mann beim Festival, bei dem olympische Disziplinen mit Kulturevents verschmelzen, aufzuführen.

Das Ein-Mann-Stück mit dem Darsteller Matthias Damberg setzt sich auf humorvolle Art und Weise mit der Homophobie im Fußball auseinander: Eine Thematik, die ansonsten häufig Tabu bleibt. Somit entspricht das Stück dem Kerngedanken der Ruhr Games. Siebzig Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges setzt das Festival ein europäisches Zeichen für ein Miteinander, das Grenzen überwindet.

Auch im April wird das Stück, das von Reimar de la Chevallerie inszeniert wurde, auf der Festivalbühne zu sehen sein: Diesmal bei Augenblick mal!, das einzige bundesweite Theaterfestival für junges Publikum, das vom 21.-26.4.2015 in Berlin stattfindet.

Seit seiner Premiere im April 2014 wurde Steh deinen Mann nicht nur auf Theaterbühnen, sondern auch in den Umkleidekabinen von Fußballvereinen in der Ersten Bundesliga aufgeführt. Gastspiele bei Borussia Dortmund fanden gerade erst im März statt, und ein Besuch beim Fanprojekt von Bayer Leverkusen ist in der Planung.

Kommentare powered by CComment

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok