Tonkost

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Stefan Lipski ist Inhaber des CD-Ladens „Tonkost“. Dort verkauft er CDs – normalerweise. Jetzt aber bietet Lipski etwas ganz Besonderes und eher Ungewöhnliches an: Künstler im After Concert Dinner.

Nach einem Konzert lädt der Hobbykoch maximal zehn Personen an seinen Tisch im Hinterhaus des Ladens. Zu dem Zeitpunkt ist der Wein für den Abend längst kaltgestellt. Es gibt ein Drei-Gang Menü mit begleitenden Weinen, zubereitet vom Hausherren. Eingeladen sind Konzertbesucher sowie Künstler des Abends.

Es soll ein Abend entstehen. in einer lockeren Atmosphäre mit Zeit, über Musik und Essen, Gott und die Welt zu sprechen. „Mit der Neueröffnung der Tonkost in der Jüdenstraße 31 können wir endlich einen lang gehegten Traum verwirklichen. Die neuen Räumlichkeiten lassen es mit dem Gartenhaus zu, Künstler und Publikum in entspannter Atmosphäre zusammenzubringen,“ erläutert Lipski seine Idee und das Konzept.

Die Generalprobe nach dem Konzert des Göttinger Symphonie Orchesters mit dem Dirigenten Ekhart Wycik und dem Pianisten Lukáš Vondráček sowie acht Gästen aus dem Publikum war auf jeden Fall ein voller Erfolg.

Der nächste Abend mit einem „After Concert Dinner“ ist für das Willkommenskonzert mit Nicholas Milton am 21. September geplant. Und auch Solist Daniel Müller-Schott hat bereits zugesagt.

Gäste können sich ab sofort bewerben. Eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und dem Stichwort „After Concert Dinner“ genügt. Einzige Bedingung: es muss ein Photo von der Eintrittskarte angehängt sein. Nur dann kommen die Bewerber in die Verlosung. Bei erfolgreicher Auslosung bekommen die Gäste Bescheid und werden nach Unverträglichkeiten beim Essen gefragt. Die Bewerbung kann bis maximal 2 Personen erfolgen.

Die Verlosung findet unter Ausschluss des Rechtwegs statt. Die Teilnehmer erklären sich mit der Veröffentlichung ihres Namens und eines Abschlussfotos einverstanden. Während des Dinners herrscht Handyverbot am Tisch – es werden also auch keine Selfies gemacht.

Bewerbungsschluss ist der 18.09.2018.

 

weiterführende Links:



Kommentare powered by CComment

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Tanz-Kultur-Woche

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok