Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Wochenkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

Wochenansicht

12. Februar 2018 - 18. Februar 2018
12. Februar 2018 - 18. Februar 2018
  •  
    11.2. bis 9.3.2018
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache / Galerie Art Supplement

    Kunstakademie Torun

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    30. Januar 2018 bis 6. April 2018
    GDA Wohnstift Göttingen

    Natur trifft auf Poesie
    Renate Ruth Hertwig

    Stimmungsvolle Aufnahmen verschmelzen mit eigenen Texten und laden zum Nachdenken ein.

     Eintritt frei  

     

    Stichworte:

     
  •  
    11. September 2017 - 28. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Mo-Do 9 bis 16 Uhr, Fr 9 bis 15 Uhr
     
    Deutsches Primatenzentrum

    Primaten

    Seit 40 Jahren forscht das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) mit und über Primaten. Doch was zeichnet diese besondere Tiergruppe, zu der auch der Mensch gehört, aus? Wie kommunizieren verschiedene Affenarten miteinander? Und welche Form des Soziallebens haben sie entwickelt? Die Ausstellung vermittelt Wissenswertes rund um unsere nächsten Verwandten und gewährt dabei Einblicke in die vielfältigen Forschungsarbeiten des DPZ.

     

     

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Montag, 12. Februar 2018 15:15
    Stadtbibliothek, Zweigstelle Grone
    Stadtbibliothek
    Vorlesen in der Zweigstelle Grone
     

    Margarete Winkler liest vor aus „Bären groß und mauseklein“ von Elizabeth Bennett und Jane Chapman.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    12,-/8,- Euro
     
    Montag, 12. Februar 2018 16:00
    Junges Theater
    33. Göttinger Figurentheater-Tage
    Von einem der auszog das Fürchten zu lernen

    Kooperation Junges Theater und MANUFAKTOR, Berlin
     

    Für alle ab 10 Jahre
    Dauer: ca. 70 Minuten

    Stichworte:

     
  •  

     
    Montag, 12. Februar 2018 18:00
    Lumière
    Casting

    D 2017, 91 Min
     

    Weit über den Rahmen von Filmgeschäft, Probensituationen und ähnlichem hinaus blickt CASTING klug und unterhaltsam auf diese unsere Welt, in der Selbstvermarktung für uns alle zum Alltag geworden ist.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Montag, 12. Februar 2018 20:00
    Lumière
    Lady Macbeth

    Großbritannien 2016, 89 Min.
     

    In William Oldroyds messerscharf geschliffenem Liebesdrama LADY MACBETH zeigt uns die wunderbare Florence Pugh in der Titelrolle, was starker Wille wirklich ist.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt 2,- €
     
    Montag, 12. Februar 2018 21:30 (Einlass ab 20:00 Uhr)
    Nörgelbuff
    Querbeat Bandsession

    Pop Rock Session
     

    Die QuerBeat-Band läutet den Abend mit einer Mischung aus Rock und Pop ein.

    Stichworte:

     
  •  
    9. April - 13. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17.00 Uhr
     
    Städtisches Museum

    Ausstellung
    1529 – Aufruhr und Umbruch

    Wie entwickelte sich Göttingen nach der Reformation?

     Eintritt: 5 € (erm. 2,50 €)  

     
     
  •  
    25. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Di–Fr 14–18 Uhr Sa & So 11–17 Uhr
     
    Künstlerhaus Göttingen

    Kunstverein Göttingen
    Amy Ball: powers

    Die erste institutionelle Einzelausstellung von Amy Ball in Deutschland

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    7. Januar bis 25. Februar
    Öffnungszeiten:
    Di-So 11-17 Uhr
     
    Altes Rathaus

    Ausstellung
    Frank Hoppmann

    Frank Hoppmann gilt als der vielleicht talentierteste zeitgenössische satirische Zeichner und Maler.

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    11.2. bis 9.3.2018
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache / Galerie Art Supplement

    Kunstakademie Torun

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    30. Januar 2018 bis 6. April 2018
    GDA Wohnstift Göttingen

    Natur trifft auf Poesie
    Renate Ruth Hertwig

    Stimmungsvolle Aufnahmen verschmelzen mit eigenen Texten und laden zum Nachdenken ein.

     Eintritt frei  

     

    Stichworte:

     
  •  
    11. September 2017 - 28. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Mo-Do 9 bis 16 Uhr, Fr 9 bis 15 Uhr
     
    Deutsches Primatenzentrum

    Primaten

    Seit 40 Jahren forscht das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) mit und über Primaten. Doch was zeichnet diese besondere Tiergruppe, zu der auch der Mensch gehört, aus? Wie kommunizieren verschiedene Affenarten miteinander? Und welche Form des Soziallebens haben sie entwickelt? Die Ausstellung vermittelt Wissenswertes rund um unsere nächsten Verwandten und gewährt dabei Einblicke in die vielfältigen Forschungsarbeiten des DPZ.

     

     

     
  • kartenbestellen 

    7,-/5,- Euro
     
    Dienstag, 13. Februar 2018 15:00
    Altes Rathaus
    33. Göttinger Figurentheater-Tage
    Tür auf Tür zu

    Figurentheater Fadenschein, Braunschweig
     

    Liliput! Theater für die Allerkleinsten, Ausgezeichnet als BestOFF-Niedersachsen 2011
    Geeignet für alle ab 1 ½ J.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Dienstag, 13. Februar 2018 18:00
    Treffpunkt: DT Bistro
    Jour Fixe

    Arbeitsprobenbesuch "paradies flutenl"
     

    In den Endproben von Inszenierungen laden wir Sie ein, sich genauere über das Stück, die inszenatorische Herangehensweise und die Einbinindung ines Vorstellungsbesuchs mit Ihren Klassen und Kursen zu informieren.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Dienstag, 13. Februar 2018 20:00
    Junges Theater
    Johann Wolfgang von Goethe: Urfaust
     

    Unter der Regie von Nico Dietrich spielt das Junge Theater in dieser Spielzeit erstmals wieder einen „Urfaust“.

    Stichworte:

    Rezension des Kulturbüros

     
  •  

     
    Dienstag, 13. Februar 2018 20:00
    Lumière
    Shorts Attack: Sex und Wahnsinn

    Kurzfilmprogramm: 10 Filme in 90 Minuten
     

    SHORTS ATTACK bietet im Februar erotische Abenteuer.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Dienstag, 13. Februar 2018 20:00 - 21:15
    DT-X Deutsches Theater (Keller)
    „Glück“

    Komödie von Eric Assous
     

    Wie geht das überhaupt mit einer gut gehenden Beziehung?

    Stichworte:

    Rezension des Kulturbüros

     
  •  

     
    Dienstag, 13. Februar 2018 20:15
    Theater im OP (ThOP)
    Taschenspieler

    von Jürgen Stenzel
     

    Eine absurd-komischen Ménage-à-trois um das überraschende und zunächst schwer zu durchschauende Aufeinandertreffen von Ida, Adi und Dia.

    Stichworte:

     
  •  
    25. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Di–Fr 14–18 Uhr Sa & So 11–17 Uhr
     
    Künstlerhaus Göttingen

    Kunstverein Göttingen
    Amy Ball: powers

    Die erste institutionelle Einzelausstellung von Amy Ball in Deutschland

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    7. Januar bis 25. Februar
    Öffnungszeiten:
    Di-So 11-17 Uhr
     
    Altes Rathaus

    Ausstellung
    Frank Hoppmann

    Frank Hoppmann gilt als der vielleicht talentierteste zeitgenössische satirische Zeichner und Maler.

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    11.2. bis 9.3.2018
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache / Galerie Art Supplement

    Kunstakademie Torun

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    30. Januar 2018 bis 6. April 2018
    GDA Wohnstift Göttingen

    Natur trifft auf Poesie
    Renate Ruth Hertwig

    Stimmungsvolle Aufnahmen verschmelzen mit eigenen Texten und laden zum Nachdenken ein.

     Eintritt frei  

     

    Stichworte:

     
  •  
    11. September 2017 - 28. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Mo-Do 9 bis 16 Uhr, Fr 9 bis 15 Uhr
     
    Deutsches Primatenzentrum

    Primaten

    Seit 40 Jahren forscht das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) mit und über Primaten. Doch was zeichnet diese besondere Tiergruppe, zu der auch der Mensch gehört, aus? Wie kommunizieren verschiedene Affenarten miteinander? Und welche Form des Soziallebens haben sie entwickelt? Die Ausstellung vermittelt Wissenswertes rund um unsere nächsten Verwandten und gewährt dabei Einblicke in die vielfältigen Forschungsarbeiten des DPZ.

     

     

     
  • kartenbestellen 

     
    Mittwoch, 14. Februar 2018 09:00
    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    „Ein Känguru wie du“ von Ulrich Hub
     

    Mit Slapstick und Humor erzählt »Ein Känguru wie du«, dass jede und jeder seine Eigenarten hat und dass es nicht darum geht, Vorurteilen zu folgen, sondern sich selbst ein Bild zu machen.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Mittwoch, 14. Februar 2018 11:00
    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    „Ein Känguru wie du“ von Ulrich Hub
     

    Mit Slapstick und Humor erzählt »Ein Känguru wie du«, dass jede und jeder seine Eigenarten hat und dass es nicht darum geht, Vorurteilen zu folgen, sondern sich selbst ein Bild zu machen.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    7,-/5,- Euro
     
    Mittwoch, 14. Februar 2018 16:00
    GDA Wohnstift Göttingen
    33. Göttinger Figurentheater-Tage
    Frau Holle

    Hohenloher Figurentheater, Herschbach
     

    Nach dem Märchen der Gebrüder Grimm.
    Für alle ab 4 Jahre

    Stichworte:

     
  •  

     
    Mittwoch, 14. Februar 2018 18:00
    Lumière
    Casting

    D 2017, 91 Min
     

    Weit über den Rahmen von Filmgeschäft, Probensituationen und ähnlichem hinaus blickt CASTING klug und unterhaltsam auf diese unsere Welt, in der Selbstvermarktung für uns alle zum Alltag geworden ist.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Mittwoch, 14. Februar 2018 19:30
    Apex
    Film mit Livemusik
    Buster Keaton / Björn Jentsch: Der Navigator
     

    Musikalisch live begleiteter Film

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 20 € (erm. 10
     
    Mittwoch, 14. Februar 2018 19:45 - 21:30
    Clavier-Salon
    Konzert junger internationaler Preisträger
    Liederabend Anna Mengel (Sopran) & Raquel Marcos de la Rúa (Klavier)

    Lieder von u.a. Schubert, Rihm,
     

    Konzerte junger Künstler haben immer eine ganz besondere Stimmung. Erleben Sie die Stars von morgen hautnah im Clacvier-Salon!

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Mittwoch, 14. Februar 2018 19:45
    Deutsches Theater Treffpunkt Theaterkasse
    Literarischer Hausbesuch
     

    Der Ort des Geschehens ist ein Geheimnis

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Mittwoch, 14. Februar 2018 19:45
    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Uraufführung
    „America First“ von Christoph Klimke
     

    Marilyn Monroe lebt - in diesem Stück ist sie eine starke Frau, die weiß, was sie will.

    Stichworte:

    Rezension des Kulturbüros

     
  •  

     
    Mittwoch, 14. Februar 2018 20:00
    Lumière
    OmU
    Lady Macbeth

    Großbritannien 2016, 89 Min.
     

    In William Oldroyds messerscharf geschliffenem Liebesdrama LADY MACBETH zeigt uns die wunderbare Florence Pugh in der Titelrolle, was starker Wille wirklich ist.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Mittwoch, 14. Februar 2018 20:15
    Theater im OP (ThOP)
    Taschenspieler

    von Jürgen Stenzel
     

    Eine absurd-komischen Ménage-à-trois um das überraschende und zunächst schwer zu durchschauende Aufeinandertreffen von Ida, Adi und Dia.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Mittwoch, 14. Februar 2018 22:00
    Lumière
    It Comes at Night

    USA 2017, 92 Min., OmU
     

    Mit gerade einmal 5 Mio. US-Dollar schafft es Edward Shults einen Überraschungshit zu landen.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt: 2 €
     
    Mittwoch, 14. Februar 2018 22:00
    Nörgelbuff
    Salsa en Sotano

    Salsa- und Latin-Party
     

    Salsa- und Latin-Party mit DJ Quito

    Stichworte:

     
  •  
    25. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Di–Fr 14–18 Uhr Sa & So 11–17 Uhr
     
    Künstlerhaus Göttingen

    Kunstverein Göttingen
    Amy Ball: powers

    Die erste institutionelle Einzelausstellung von Amy Ball in Deutschland

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    7. Januar bis 25. Februar
    Öffnungszeiten:
    Di-So 11-17 Uhr
     
    Altes Rathaus

    Ausstellung
    Frank Hoppmann

    Frank Hoppmann gilt als der vielleicht talentierteste zeitgenössische satirische Zeichner und Maler.

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    11.2. bis 9.3.2018
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache / Galerie Art Supplement

    Kunstakademie Torun

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    30. Januar 2018 bis 6. April 2018
    GDA Wohnstift Göttingen

    Natur trifft auf Poesie
    Renate Ruth Hertwig

    Stimmungsvolle Aufnahmen verschmelzen mit eigenen Texten und laden zum Nachdenken ein.

     Eintritt frei  

     

    Stichworte:

     
  •  
    11. September 2017 - 28. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Mo-Do 9 bis 16 Uhr, Fr 9 bis 15 Uhr
     
    Deutsches Primatenzentrum

    Primaten

    Seit 40 Jahren forscht das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) mit und über Primaten. Doch was zeichnet diese besondere Tiergruppe, zu der auch der Mensch gehört, aus? Wie kommunizieren verschiedene Affenarten miteinander? Und welche Form des Soziallebens haben sie entwickelt? Die Ausstellung vermittelt Wissenswertes rund um unsere nächsten Verwandten und gewährt dabei Einblicke in die vielfältigen Forschungsarbeiten des DPZ.

     

     

     
  • kartenbestellen 

     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 09:00
    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    „Ein Känguru wie du“ von Ulrich Hub
     

    Mit Slapstick und Humor erzählt »Ein Känguru wie du«, dass jede und jeder seine Eigenarten hat und dass es nicht darum geht, Vorurteilen zu folgen, sondern sich selbst ein Bild zu machen.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 10:55
    Stadtbibliothek Göttingen
    5vor11 im Lesesalon / aus „Meine Geschichten von Johann Wolfgang von Goethe bis heute“
     

    Monika Meyer-Lohmann liest.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 11:00
    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    „Ein Känguru wie du“ von Ulrich Hub
     

    Mit Slapstick und Humor erzählt »Ein Känguru wie du«, dass jede und jeder seine Eigenarten hat und dass es nicht darum geht, Vorurteilen zu folgen, sondern sich selbst ein Bild zu machen.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 18:00
    Stadtbibliothek Göttingen
    Abends im Lesesalon: „Das Glückskind“ von Thomas Buergenthal.

    Bekannte und unbekannte Autoren entdecken
     

    Mit dem Vorlesen am Abend möchte die Stadtbibliothek Erwachsene ansprechen, die Lust haben, bekannte und unbekannte Autoren neu kennen zu lernen. Es liest Brigitta Queißer-Westermann.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 18:00
    Gemeindesaal St. Johannis
    Bedeutende Werke Evangelischer Kirchenmusik

    Vortragsreihe von Rudolf Schmidt
     

    Christoph Demantius: Johannespassion

    Stichworte:

     
  •  

     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 18:00
    Lumière
    Die Migrantigen

    Österreich 2017, 95 Min.
     

    Anfangs geht alles gut, doch dann gerät alles ziemlich aus den Fugen.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    ab 13,- €
     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 18:00
    Junges Theater
    Premiere
    Ursel

    ab 8 Jahre
     

    Der Schweizer Autor Guy Krneta schreibt in einer immer komplexer, immer schneller, immer unpersönlicher werdenden Welt einen berührenden Monolog über Tod und Trauer und die Sehnsucht nach Aufmerksamkeit und Anerkennung.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 19:00
    Deutsches Theater
    Im Fokus

    Intendant Erich Sidler zu Gast beim Förderverein
     

    Der Förderverein des Deutschen Theater in Göttingen e. V. lädt alle Mitglieder und Nichtmitglieder ein, mit dem Intendanten ins Gespräch zu kommen

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    18,-/15,- Euro
     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 19:30
    GDA Wohnstift Göttingen
    33. Göttinger Figurentheater-Tage
    Faust

    Hohenloher Figurentheater, Herschbach
     

    nach einer historischen Überlieferung aus dem 15. Jahrhundert
    Dauer: ca. 80 Minuten

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 19:45
    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Fällt aus!
    „Das Licht im Kasten“ von Elfriede Jelinek
     

    Aufgrund einer Erkrankung im Ensemble muss die Vorstellung leider entfallen.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 20:00
    Lumière
    OmU
    Eine bretonische Liebe

    Frankreich 2017, 100 Min.
     

    Eine messerscharfe und charmante Komödie um "richtige" und "falsche" Väter und um die Frage, ob man sie überhaupt benötigt.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 19,50 / erm. 12,- /Schüler 9,-
     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 20:00
    St. Johanniskirche
    Judas

    Lot Vekemans
     

    Wer war Judas? Wir lassen ihn auftreten. Und zwar nicht irgendwo im Theater, sondern an der Quelle: In der Sakristei, von der Kanzel, auf dem Altar.

    Stichworte:

    Rezension des Kulturbüros

     
  • kartenbestellen 

    16,50 Euro
     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 20:15
    Apex
    Halleluja! - Simon&Jan
     

    Schließ deine Augen. Fühl dich ein. Fühl dich wohl. Man meint, zu wissen, was als nächstes geschieht. Aber: Leck mich am Lied! Was für ein Himmelfahrtskommando! Halleluja! - was für ein Programm!

    Stichworte:

     
  •  

    7 €, erm. 5 €
     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 21:00 (Einlass ab 20:00 Uhr)
    Nörgelbuff
    Lassiter

    Groschenheftlesung mit Musik
     

    Lassiter reitet wieder!
    Groschenheft-Lesung mit Musik

    Stichworte:

     
  •  

     
    Donnerstag, 15. Februar 2018 22:00
    Lumière
    OmU
    Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

    D 2017, 84 Min.
     

    Anne Clark, Ikone der Musikgeschichte und Pionierin der Spoken-Word-Kunst, verwandelt Sprache in einzigartige Musik.

    Stichworte:

     
  •  
    25. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Di–Fr 14–18 Uhr Sa & So 11–17 Uhr
     
    Künstlerhaus Göttingen

    Kunstverein Göttingen
    Amy Ball: powers

    Die erste institutionelle Einzelausstellung von Amy Ball in Deutschland

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    9. Februar bis 18. März
    Öffnungszeiten:
    Fr-So 15-17 Uhr
     
    Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof

    Berthold Grzywatz „Skulptur und fotografische Imagination“

    Berthold Grzywatz arbeitet als Bildhauer und Fotograf, aber auch als Schriftsteller, Historiker und Privatdozent.

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    7. Januar bis 25. Februar
    Öffnungszeiten:
    Di-So 11-17 Uhr
     
    Altes Rathaus

    Ausstellung
    Frank Hoppmann

    Frank Hoppmann gilt als der vielleicht talentierteste zeitgenössische satirische Zeichner und Maler.

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    11.2. bis 9.3.2018
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache / Galerie Art Supplement

    Kunstakademie Torun

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    30. Januar 2018 bis 6. April 2018
    GDA Wohnstift Göttingen

    Natur trifft auf Poesie
    Renate Ruth Hertwig

    Stimmungsvolle Aufnahmen verschmelzen mit eigenen Texten und laden zum Nachdenken ein.

     Eintritt frei  

     

    Stichworte:

     
  •  
    11. September 2017 - 28. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Mo-Do 9 bis 16 Uhr, Fr 9 bis 15 Uhr
     
    Deutsches Primatenzentrum

    Primaten

    Seit 40 Jahren forscht das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) mit und über Primaten. Doch was zeichnet diese besondere Tiergruppe, zu der auch der Mensch gehört, aus? Wie kommunizieren verschiedene Affenarten miteinander? Und welche Form des Soziallebens haben sie entwickelt? Die Ausstellung vermittelt Wissenswertes rund um unsere nächsten Verwandten und gewährt dabei Einblicke in die vielfältigen Forschungsarbeiten des DPZ.

     

     

     
  • kartenbestellen 

    7,-/5,- Euro
     
    Freitag, 16. Februar 2018 15:00
    GDA Wohnstift Göttingen
    33. Göttinger Figurentheater-Tage
    Der kleine König und sein Pferd Grete

    Theatrium, Steinau
     

    Eine Geschichte nach den Kinderbüchern von Hedwig Munck
    für alle ab 4 Jahre

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 20 € (erm. 10€)
     
    Freitag, 16. Februar 2018 19:45 - 21:30
    Clavier-Salon
    Duoabend Gunhild Hoelscher, Violine & Gerrit Zitterbart, Clavier

    Sonaten von Schumann und Grieg
     

    Ein im Clavier-Salon bestens bekanntes Duo mit einer neuen Gesamtaufführung: die Sonaten von Schumann und Grieg in zwei Konzerten

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Freitag, 16. Februar 2018 19:45
    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    „Emilia Galotti“ von Gotthold Ephraim Lessing
     

    Ein Klassiker mit hohem Thrill-Faktor, eine fesselnde Studie über die psychischen Deformationen, die die Ausübung von Macht bei den Mächtigen ebenso wie bei ihren Opfern hinterlässt.

    Stichworte:

    Rezension des Kulturbüros

     
  •  

     
    Freitag, 16. Februar 2018 20:00
    Lumière
    OmU
    Eine bretonische Liebe

    Frankreich 2017, 100 Min.
     

    Eine messerscharfe und charmante Komödie um "richtige" und "falsche" Väter und um die Frage, ob man sie überhaupt benötigt.

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Freitag, 16. Februar 2018 20:00
    musa-Salon
    Zwischen Hip und Geheimtipp:
    PowerDance

    Lebendig, freundlich, uncool
     

    „Rock, Pop, Ethno zwischen Greatest Hit und Geheimtipp...!“

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    18,-/15,- Euro
     
    Freitag, 16. Februar 2018 20:00
    musa
    33. Göttinger Figurentheater-Tage
    The House / Das Haus

    Sofie Krog Teater (Dänemark/Spanien)
     

    von Sofie Krog
    Für alle ab 12 Jahre
    Dauer: ca. 55 Minuten
    In leicht verständlicher englischer Sprache

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 18,50 €
     
    Freitag, 16. Februar 2018 20:00
    Junges Theater
    Ziemlich beste Freunde

    Tragikomödie nach dem gleichnamigen Film von Éric Toledano und Olivier Nakache von Janne Teller
     

    Eine französische Tragikomödie, die auf wahren Begebenheiten beruht.

    Stichworte:

    Rezension des Kulturbüros

     
  • kartenbestellen 

     
    Freitag, 16. Februar 2018 20:00
    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    „Vereinte Nationen“ von Clemens J. Setz
     

    In Clemens J. Setz‘ subtiler Komödie hat die Digitalisierung die Familie voll im Griff.

    Stichworte:

    Rezension des Kulturbüros

     
  • kartenbestellen 

     
    Freitag, 16. Februar 2018 20:00
    DT-X Deutsches Theater (Keller)
    „Winnetou und der halbe Abt“

    Komödie von Lars Wätzold
     

    Freuen Sie sich auf die schönste Männerfreundschaft aller Zeiten.

    Stichworte:

    Rezension des Kulturbüros

     
  • kartenbestellen 

    16,50 Euro
     
    Freitag, 16. Februar 2018 20:15
    Apex
    Halleluja! - Simon&Jan
     

    Schließ deine Augen. Fühl dich ein. Fühl dich wohl. Man meint, zu wissen, was als nächstes geschieht. Aber: Leck mich am Lied! Was für ein Himmelfahrtskommando! Halleluja! - was für ein Programm!

    Stichworte:

     
  •  

    8,- €
     
    Freitag, 16. Februar 2018 21:00 (Einlass ab 20.00 Uhr)
    Tangente
    Toxic Shock
     

    Punk- und Hardcore

    Stichworte:

     
  •  

     
    Freitag, 16. Februar 2018 21:30
    Irish Pub
    Stevie McGee
     

    Kollegen nennen sie: "The Voice".

    Stichworte:

     
  •  

     
    Freitag, 16. Februar 2018 22:00
    Junges Theater
    Waldtraud‘s Theater-Bar

    JEDEN FREITAG VON 22 UHR BIS 1 UHR. PUNKT.
     

    Schillernde Persönlichkeiten.
    Stars zum Anfassen.
    Haie.

     
  •  
    25. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Di–Fr 14–18 Uhr Sa & So 11–17 Uhr
     
    Künstlerhaus Göttingen

    Kunstverein Göttingen
    Amy Ball: powers

    Die erste institutionelle Einzelausstellung von Amy Ball in Deutschland

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    9. Februar bis 18. März
    Öffnungszeiten:
    Fr-So 15-17 Uhr
     
    Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof

    Berthold Grzywatz „Skulptur und fotografische Imagination“

    Berthold Grzywatz arbeitet als Bildhauer und Fotograf, aber auch als Schriftsteller, Historiker und Privatdozent.

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    7. Januar bis 25. Februar
    Öffnungszeiten:
    Di-So 11-17 Uhr
     
    Altes Rathaus

    Ausstellung
    Frank Hoppmann

    Frank Hoppmann gilt als der vielleicht talentierteste zeitgenössische satirische Zeichner und Maler.

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    30. Januar 2018 bis 6. April 2018
    GDA Wohnstift Göttingen

    Natur trifft auf Poesie
    Renate Ruth Hertwig

    Stimmungsvolle Aufnahmen verschmelzen mit eigenen Texten und laden zum Nachdenken ein.

     Eintritt frei  

     

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    7,-/5,- Euro
     
    Samstag, 17. Februar 2018 15:00
    Lumière
    33. Göttinger Figurentheater-Tage
    Das hässliche junge Entlein

    Theater Mario, Duisburg
     

    Eine Geschichte nach Wolf Erlbruch
    Für alle ab 5 Jahre

    Stichworte:

     
  •  

    9,- € / erm. 6,- €
     
    Samstag, 17. Februar 2018 15:30
    Apex
    The Best of Boogie, Ragtime & Swing

    Joe Pentzlin & Gregor Kilian
     

    Musikalische Leidenschaft und überzeugende Professionalität verbindet dieses Göttinger Klavier-Duo.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 17. Februar 2018 18:00
    Lumière
    Die Migrantigen

    Österreich 2017, 95 Min.
     

    Anfangs geht alles gut, doch dann gerät alles ziemlich aus den Fugen.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 31.20 €
     
    Samstag, 17. Februar 2018 19:45
    Sparkassen-Arena
    Göttinger Symphonie Orchester
    Nacht der Filmmusik II
     

    Das Göttinger Symphonie Orchester spielt Filmmusik.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 17. Februar 2018 19:45
    DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
    Premiere
    „paradies fluten“

    Verirrte Sinfonie von Thomas Köck
     

    »paradies fluten« ist das erste Stück einer Klima-Trilogie, eines groß angelegten Versuches des Autors Thomas Köck, die Ursachen und Folgen der Klimakatastrophe mit den Mitteln der Poesie zu erkunden.

    Stichworte:

     
  •  

    10 €, erm. 5 €
     
    Samstag, 17. Februar 2018 20:00
    Aula der Universität
    43. Konzert des Göttinger Jugend-Sinfonie-Orchesters
     

    Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren spielen Werke von Franz Schubert und Henri Casadesus.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Samstag, 17. Februar 2018 20:00
    Junges Theater
    Barbara. Gegen das Vergessen.

    Schauspiel mit Live-Musik von Peter Christoph Scholz
     

    20. Todestag der französischen Chansonsängerin Barbara und der 50. Jahrestag der Übertragung des „Göttingen Liedes“ aus der Stadthalle Göttingen

    Stichworte:

    Rezension des Kulturbüros

     
  • kartenbestellen 

    18,-/15,- Euro
     
    Samstag, 17. Februar 2018 20:00
    Altes Rathaus
    33. Göttinger Figurentheater-Tage
    Ausverkauft!
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

    Theatrium, Steinau
     

    Figurentheater mit Musik nach Jonas Jonasson

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 17. Februar 2018 20:00
    Lumière
    Eine bretonische Liebe

    Frankreich 2017, 100 Min.
     

    Eine messerscharfe und charmante Komödie um "richtige" und "falsche" Väter und um die Frage, ob man sie überhaupt benötigt.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Samstag, 17. Februar 2018 20:00
    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Irrungen, Wirrungen

    nach Theodor Fontane
     

    Eine Liebesbeziehung zwischen einem Adligen
    und einer Bürgerlichen im ausgehenden
    19. Jahrhundert ist Anlass für »Viel Freud, viel
    Leid. Irrungen, Wirrungen«

    Stichworte:

    Rezension des Kulturbüros

     
  • kartenbestellen 

    27,40 €
     
    Samstag, 17. Februar 2018 20:00
    Stadthalle Göttingen
    Jogis Eleven - Jetzt erscht Recht!
     

    „Jetzt erscht recht!“ heißt das neue Programm von Christian Schiffer, der als wandelndes 1-Mann-Hörspiel nicht nur Jogi sondern die gesamte Nationalelf weltmeischterlich parodiert.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt 16,50 €
     
    Samstag, 17. Februar 2018 20:15
    Apex
    Jens Neutag: Mit Volldampf
     

    Der Dampfreiniger des deutschen Kabaretts.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    VVK: 10€, 2€
     
    Samstag, 17. Februar 2018 21:30 (Einlass ab 20:00 Uhr)
    Nörgelbuff
    Kyles Tolone & Oliver Uschmann
     

    Hartmut, ich und das Überleben auf Festivals

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 17. Februar 2018 22:00
    Dots
    2 YRS Untersound mit Marc Hype

    Dusty Donuts / 45 Live / Berlin
     

    Underground Hip Hop & Beats, heavy Funk, sweet Soul, Get down Boogie und Disco, Afrobeat von damals und dort bis hier und jetzt. Was auch immer - ist der Groove am Start, so drehe sich der Plattenteller!

    Stichworte:

     
  •  

     
    Samstag, 17. Februar 2018 22:00
    Lumière
    OmU
    Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

    D 2017, 84 Min.
     

    Anne Clark, Ikone der Musikgeschichte und Pionierin der Spoken-Word-Kunst, verwandelt Sprache in einzigartige Musik.

    Stichworte:

     
  •  
    25. Februar 2018
    Öffnungszeiten:
    Di–Fr 14–18 Uhr Sa & So 11–17 Uhr
     
    Künstlerhaus Göttingen

    Kunstverein Göttingen
    Amy Ball: powers

    Die erste institutionelle Einzelausstellung von Amy Ball in Deutschland

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    9. Februar bis 18. März
    Öffnungszeiten:
    Fr-So 15-17 Uhr
     
    Torhaus-Galerie am Stadtfriedhof

    Berthold Grzywatz „Skulptur und fotografische Imagination“

    Berthold Grzywatz arbeitet als Bildhauer und Fotograf, aber auch als Schriftsteller, Historiker und Privatdozent.

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    Öffnungszeiten:
    Sonntags von 10 bis 16 Uhr
     
    Ethnologische Sammlung im Intitut für Ethnologie

    Ethnologische Sammlung: Dauerausstellung
    der Universität Göttingen

    Die Ethnologische Sammlung der Universität Göttingen ist eine der bedeutendsten Lehr- und Forschungssammlungen im deutschsprachigen Raum. Ihre Anfänge reichen bis in die Zeit der Aufklärung zurück.

     

     

     
  •  
    7. Januar bis 25. Februar
    Öffnungszeiten:
    Di-So 11-17 Uhr
     
    Altes Rathaus

    Ausstellung
    Frank Hoppmann

    Frank Hoppmann gilt als der vielleicht talentierteste zeitgenössische satirische Zeichner und Maler.

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    11.2. bis 9.3.2018
    Öffnungszeiten:
    Mo-Fr 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr
     
    Galerie Alte Feuerwache / Galerie Art Supplement

    Kunstakademie Torun

     

     

    Stichworte:

     
  •  
    30. Januar 2018 bis 6. April 2018
    GDA Wohnstift Göttingen

    Natur trifft auf Poesie
    Renate Ruth Hertwig

    Stimmungsvolle Aufnahmen verschmelzen mit eigenen Texten und laden zum Nachdenken ein.

     Eintritt frei  

     

    Stichworte:

     
  •  
    Öffnungszeiten:
    Sonntags 10 bis 16 Uhr
     
    Zoologisches Museum

    Sonntagsspaziergänge
    Zoologisches Museum

    Im Johann-Friedrich-Blumenbach-Institut für Zoologie und Anthropologie der Universität Göttingen angesiedelt, beherbergt das Zoologische Museum weit über 100.000 präparierte Tiere in Gläsern, Schachteln und Kästen.

     

     

     
  •  
    2. April 2017 - 29. Juli 2018
    Öffnungszeiten:
    Sonntags 10-16 Uhr
     
    Kunstsammlung Göttingen Auditorium

    Italiener in Göttingen - Gemälde aus der Kunstsammlung der Universität.

    Die Göt­tinger Kunst­sammlung be­sitzt 33 Ge­mälde italienisch­er Künst­ler, von Gold­grund­tafeln aus dem 14. Jahr­hundert über früh­neu­zeitliche Por­traits bis hin zu Ve­duten des 18. und Wer­ken des 19. Jahr­hunderts.

     Eintritt: 3 €  

     

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    7,-/5,- Euro
     
    Sonntag, 18. Februar 2018 11:00
    Altes Rathaus
    33. Göttinger Figurentheater-Tage
    Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt

    Theater con Cuore, Schlitz
     

    Nach dem Bestseller von Boy Lornsen und der gleichnamigen Kultserie des WDR Für alle ab 4 Jahre

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Sonntag, 18. Februar 2018 11:15
    Gemeindesaal der St.Paulus-Gemeinde
    Kirche im Dialog mit Juden und Muslimen
    Von den Feinden Jesu Christi zu den Geschwistern im Glauben Abrahams

    Juden und Muslime in katholischer Sicht seit dem II. Vatikanischen Konzil
     

    Referent: Dr. Andreas Renz, München

    Stichworte:

     
  •  

     
    Sonntag, 18. Februar 2018 15:00
    Lumière
    ab 6 Jahren
    Neues von Pettersson und Findus

    Schweden 2002, 78 Min.
     

    Während Findus auf eine Antwort auf seinen Brief an den König wartet, bekommen er und Pettersson wundersamen Besuch.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    7,-/5,- Euro
     
    Sonntag, 18. Februar 2018 15:00
    Altes Rathaus
    33. Göttinger Figurentheater-Tage
    Robbi, Tobbi und das FlieWaTüüt

    Theater con Cuore, Schlitz
     

    Nach dem Bestseller von Boy Lornsen und der gleichnamigen Kultserie des WDR Für alle ab 4 Jahre

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Sonntag, 18. Februar 2018 16:00 - 19:00
    Löwenstein - Bistro
    Lernnachmittag mit KlezPo
    Jiddische Lieder zum Mitsingen und Lernen mit dem KlezPO

    mit Wieland Ulrichs
     

    In drei kurzweiligen Referaten werden Informationen über die Aussprache des Jiddischen, über jiddische Lieder im Allgemeinen sowie über die jiddische Sprache gegeben.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Sonntag, 18. Februar 2018 17:45
    Lumière
    Eine bretonische Liebe

    Frankreich 2017, 100 Min.
     

    Eine messerscharfe und charmante Komödie um "richtige" und "falsche" Väter und um die Frage, ob man sie überhaupt benötigt.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    13,-/10,- Euro
     
    Sonntag, 18. Februar 2018 18:00
    Junges Theater
    33. Göttinger Figurentheater-Tage
    Das kalte Herz

    Theater Waidspeicher, Erfurt
     

    Nach der Geschichte von Wilhelm Hauff Für alle ab 10 Jahre

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    Eintritt: 31.20 €
     
    Sonntag, 18. Februar 2018 18:00
    Sparkassen-Arena
    Göttinger Symphonie Orchester
    Nacht der Filmmusik II
     

    Das Göttinger Symphonie Orchester spielt Filmmusik.

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

     
    Sonntag, 18. Februar 2018 18:00 - 21:15
    DT-X Deutsches Theater (Keller)
    „Glück“

    Komödie von Eric Assous
     

    Wie geht das überhaupt mit einer gut gehenden Beziehung?

    Stichworte:

    Rezension des Kulturbüros

     
  • kartenbestellen 

     
    Sonntag, 18. Februar 2018 18:00
    DT2 (Deutsches Theater, Studio)
    Deutschsprachige Erstaufführung
    „Wasted“ von Kate Tempest
     

    Die britische Rapperin Kate Tempest ist ein künstlerisches Multitalent.

    Stichworte:

    Rezension des Kulturbüros

     
  •  

     
    Sonntag, 18. Februar 2018 19:00
    Holbornsches Haus
    Danilo Oberdan Napoleoni
     

    Lieder von italienischen und spanischen Liedermachern

    Stichworte:

     
  • kartenbestellen 

    inkl. Menü 84,50 €
     
    Sonntag, 18. Februar 2018 19:00
    Hotel Freizeit In
    DinnerKrimi: Bei Verlobung: Mord!
     

    Ein schottischer DinnerKrimi für die Freunde der guten Gesellschaft

    Stichworte:

     
  •  

    Eintritt frei
     
    Sonntag, 18. Februar 2018 19:05
    Klinikum, Bühne in der Osthalle
    Kult(o)ur am Sonntag: Beyond
     

    Ein fester Kultur-Termin von Oktober bis Ostern – regelmäßig und kostenlos.

    Stichworte:

     
  •  

     
    Sonntag, 18. Februar 2018 20:00
    Lumière
    Die Migrantigen

    Österreich 2017, 95 Min.
     

    Anfangs geht alles gut, doch dann gerät alles ziemlich aus den Fugen.

    Stichworte:

     

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Figurentheatertage