Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Module Version <> CBSubs version.
Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns, wenn Sie sich an der Finanzierung dieses Angebotes beteiligen würden. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zur Jahresmitgliedschaft.

Händel-Podcast

'Händel on Air' am 13. Mai

Viel musikalische Dramatik verspricht das Leitmotiv der Internationalen Händel Festspiele Göttingen in diesem Jahr. Beim Thema „Konflikte“ geht es allerdings nicht um politische Machtschauplätze, die Georg Friedrich Händel mit seinen musikalischen Dramen verwebte. In Opern und Oratorien bewegen natürlich auch die emotionalen Konflikte und die großen Gefühle, auf die wir Sie in unserem Podcast im Kulturbüro ebenfalls einstimmen möchten: Mit „Händel on air“ flanieren wir täglich durch das Festivalprogramm: Mit Künstlergesprächen und Tipps für Konzerte und Aufführungen.

Heute erkunden wir die Reihe „Händel for Kids“ und machen einen musikalischen Abstecher zum Internationalen Museumstag unter dem Motto „Händel to go“. Da kabbeln sich Bach und Händel, wer wohl der bessere Komponist sei. Das ist besonders für das junge Publikum ein schöner Anlass, die beiden heute Nachmittag in der Alten Fechthalle in einem musikalischen Wettstreit „Krach mit Bach“ zu erleben. Sie hören zunächst ein Gespräch mit Tobias Wolff, dem Geschäftsführenden Intendanten der Festspiele über musikalische und unterhaltsame Überraschungen in der Reihe „Händel for Kids“ die das Leitmotiv der Festspiele „Konflikte“ umspielen. Dabei sind auch junge Komponisten am Start, denn beim Familienkonzert des Göttinger Symphonie Orchesters heute Nachmittag in Northeim erklingen unter dem Motto „Young Person’s Guide zwei Kompositionen von Schülern des Herzberger Ernst-Moritz-Arndt Gymnasiums, die sich an dem bundesweiten Musikvermittlungsprojekt „Händel-Experiment“ beteiligt haben. Musiklehrerin Claudia Oelze berichtet über spannende musikalische Begegnungen.

Außerdem flanieren wir dem Lautenisten Andreas Düker durch Göttingen und die Stationen seiner musikalischen Wanderung „Händel to go“ mit der Flötistin Elke Hardegen Düker anlässlich des Internationalen Museumstages.

Teil 1: Krach mit Bach - Gespräch mit Tobias Wolff

Teil 2: Young Person's Guide - Gespräch mit Claudia Oelze

Teil 3: Händel to go - Gespräch mit Andreas Düker

 

Kommentare powered by CComment

passende Artikel

Jetzt schon Tickets sichern

Kultursommer 2018

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.