Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, benötigen wir auf der einen Seite Anzeigenkunden und auf der anderen Seite zahlende Abonnenten. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zum Jahresabonnement.

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Donnerstag, 18. Juli 2019 20:15 (Einlass ab 19:30 Uhr)

Theater im OP (ThOP)

 

Gastspiel: Lyrik auf den ersten Blick

Veranstalter:
Theater im OP (ThOP)

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Ticketkauf

Die Eintrittskarten für ThOP-Produktionen kosten 9,- bzw. 6,- (erm.) Euro. (Änderungen sind möglich, z.B. bei Gastspielen.)

Außerdem gibt es natürlich Gruppenermäßigungen.

Infos hierzu unter 0551 - 39 70 77 (Kartentelefon mit AB) oder 0551 - 39 2 21 77 (unser ThOP-Büro).

Die Abendkasse an der jeweiligen Aufführungsstätte öffnet gegen 19.30 Uhr - allerdings nur an Vorstellungsabenden.

Für die ThOP-Eigenproduktionen gilt: Das Kulturticket akzeptieren wir bei allen Vorstellungen außer bei der Premiere.

Bei Gastspielen können wir das Kulturticket leider nicht akzeptieren.

Karten kaufen

Die Karten für alle Vorstellungen werden in der Zentralmensa der Uni Göttingen zwischen 12:00 und 14:00 Uhr verkauft. Dort haben wir einen eigenen Stand.

Der Vorverkauf beginnt in der Regel etwa eine Woche vor der Premiere der jeweiligen Produktionen.

Für die Hauptproduktionen des ThOP können auch Karten bei der Tourist-Information im Alten Rathaus der Stadt Göttingen erworben werden. Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.30 - 18.00 Uhr / Sa 10.00 - 18.00 Uhr; So u. feiertags 10.00 - 14.00 Uhr (April - Oktober)

ausblenden

Link zum Veranstalter

ThOP Göttingen.jpg


Eintrag in der Künstlerdatenbank:

 

 

 

Das Publikum erwartet eine literarische Verführung mit Improsant und der großartigen Nele Kießling aus Hannover.

Beim Auftakt der „Improv Summer Madness“ lassen sich die Improvisationsschauspieler*innen von der Welt der Literatur inspirieren. Dafür brauchen wir eure Mithilfe: bringt eure Lieblingsbücher mit ins Theater, ob nun Gedichtbände, Reclam-Hefte oder Fantasy-Romane, sei euch überlassen.

Passagen dieser Werke bilden an diesem Abend die Grundlage für das, was die Schauspieler*innen auf die Bühne bringen.

Es spielen: Nele Kießling (die Stereotypen, Kießling&Kaffka) und von Improsant: Beatriz Beyer, Thius Vogel, Jan Huttanus und Lukas Liebich (Musik)

Stichworte:

Ort:

Theater im OP (ThOP)

Käte-Hamburger-Weg 4
37073 Göttingen
http://www.thop.uni-goettingen.de

 

 

 

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! am 07.06.2019 19:34 Uhr


Aufrufe : 34

 
 

Kommentare powered by CComment

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok