Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, benötigen wir auf der einen Seite Anzeigenkunden und auf der anderen Seite zahlende Abonnenten. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zum Jahresabonnement.

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Samstag, 19. Januar 2019 20:00

Sartorius

 

Tingvall Trio

Veranstalter:
Jazzfestival Göttingen

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

Facebook-SeiteFacebook-Seite
Ticketkauf

Tickets für das Wochenende im Deutschen Theater sind über den Ticketshop im Kulturbüro und bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Bei allen anderen Veranstaltungen richtet sich der Vorverkauf nach den ortsüblichen Bedingungen.

ausblenden

kartenbestellen

Eintritt: 

Eintritt: 24 €

tingvall.jpg


Martin Tingvall p
Omar Rodriguez Calvo db
Jürgen Spiegel dr

 

 

Das Tingvall Trio hat sich in den vergangenen Jahren in die Spitze junger europäischer Jazz-Ensembles gespielt. Es erkundet die gesamte Bandbreite lyrischen und expressiven Ausdrucks und lässt dabei augenblicklich atmosphärische Bilder vor dem inneren Auge entstehen. Tingvalls Musik bezieht viel von ihrer besonderen Kraft und Schönheit aus dem heimatlich Nordländischen. Und doch ist das Trio alles andere als ein weiterer Vertreter typisch skandinavischer Melancholie. Dafür sorgt bereits die internationale Besetzung der Band.

Der schwedische Pianist Martin Tingvall hat sein Handwerk u.a. bei Bobo Stenson gelernt. Als seine Vorbilder nennt er neben diesem u.a. Miles Davis und AC/DC. Neben dem vielseitigen Schlagzeuger Jürgen Spiegel aus Bremen komplettiert der Bassist Omar  Rodriguez Calvo aus Kuba das Trio. Er trat u.a. mit Ramon Valle und Roy Hargrove auf. Mit ihm bekommt die zwischen  skandinavischen Jazz/Folk-Melodien und straighten Rockrhythmen pendelnde Musik eine südliche Leichtigkeit.

Das Tingvall Trio, gegründet 2003, schaffte mit dem dritten Album „Vattensaga“ 2009 den internationalen Durchbruch. Schon 2010 erhielt die Band den ECHO JAZZ als „Bestes Ensemble national“. 2012 nahm sie diese Auszeichnung noch einmal in Empfang, zusammen mit einem weiteren ECHO für den besten Live-Act des Jahres.

6 Jahre nach ihrem ersten Auftritt beim Göttinger Jazzfestival sind sie wieder in der Stadt, mit neuem Album im Gepäck und jeder Menge unterhaltsamer, zauberhafter Musik.

Stichworte:

Ort:

Sartorius

Otto-Brenner-Straße 20
37079 Göttingen

 

 

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! am 03.12.2018 12:03 Uhr


Aufrufe : 214

 
 

Kommentare powered by CComment

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok