Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, benötigen wir auf der einen Seite Anzeigenkunden und auf der anderen Seite zahlende Abonnenten. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zum Jahresabonnement.

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen


Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr

Galerie Alte Feuerwache

Petra Graser: SICHTweise - Fotografien / Fotocollagen

 

sichtweise.jpg

Veranstalter: 

Galerie Alte Feuerwache

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

TicketkaufEs sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

 

 

Geboren in Hannover, aufgewachsen in Cuxhaven, Braunschweig und Goslar, zog Petra Graser 1976 nach Hann.Münden. Neben ihrer Passion für die Malerei und das Zeichnen entdeckte sie die Leidenschaft zum Fotografieren, anfangs angeregt durch Reisen in die USA und nach Südeuropa. Alte Gebäude und verrottete Autowracks haben nach Petra Graser eine Geschichte, der sie mit der Kamera auf die Spur kommt. Beeindruckend, wie die ruinösen Gebäude oder Objekte die Farbe der sie umgebenden Landschaft aufnehmen...
Aufgewachsen in Cuxhaven, zieht es sie immer wieder an die Meere. Bei Wanderungen und Fahrten ins Hinterland entdeckt sie stets aufs Neue landschaftliche Motive, die sie in faszinierenden Bildern fotografisch festhält.

Neben Landschaftsbildern ( "Nordsee", "Andalusien", "Lanzarote" ) findet man auf Petra Grasers Webseite weitere inspirierende Aufnahmen unter den Themenbereichen "Hann.Münden", "Ruinen", "andere Orte", "Pflanzen", "Tiere", "Collagen", "Grafik", "Sonstiges", "DKKD 2017".

Mittlerweile lockt sie auch das Experimentelle. Anlässlich eines Besuches in Worpswede entstanden in diesem Jahr einige abstrakte Serien; ihre "grün-rote Serie" präsentiert sie in u.a. in dieser Ausstellung.

Seit 2015 hat Petra Graser Fotocollagen für sich entdeckt.Bei ihrer letzten Ausstellung im Mündener Künstlerhaus waren auch zwei Collagen von Hann.Münden zu sehen, mit denen sie "auf die besondere Lage an drei Flüssen aufmerksam machen" wollte. Ihre Hann.Mündener Bilder belegen ihre Kenntnis der lokalen Gegebenheiten. So sind zum Beispiel einige Fotos vor dem Umbau im Künstlerhaus und während des Umbaus der Destille entstanden, die zum Teil auch in dem von Petra Graser herausgegebenen Bildband über das "Denkmal-Kunst-Kunst-Denkmal" Festival zu sehen sind.

Für die aktuelle Ausstellung in unserer Galerie Alte Feuerwache war sie mit ihrer Kamera erstmals in Göttingen unterwegs. Ihre Göttingen Collage ist das Motiv des Einladungsplakates.

weitere Termine zur Ausstellung:

Dienstag, 19. März 2019
19. Januar bis 7. Juli 2019
Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
Städtisches Museum

Der rote Sonnabend 1918
Facetten & Folgen der Novemberrevolution in Göttingen

Dienstag, 19. März 2019
1. bis 30. März
Di-Fr 10-13 Uhr / 15-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr
Galerie Ahlers
Ruth Bussmann: Malerei

Dienstag, 19. März 2019, 17:15 Uhr
Lumière
Der Dolmetscher ( )
Tschechien/Österreich/Slowakei 2018, 113 Min.

Dienstag, 19. März 2019, 19:30 Uhr
Junges Theater
31. Göttinger Rudelsingen
Tickets

Dienstag, 19. März 2019, 19:45 Uhr
DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
Fabian
von Erich Kästner
Tickets

Dienstag, 19. März 2019, 19:45 Uhr
Clavier-Salon

Duo-Abend Clementi-Duo: Alvyda Zdanevičiūtė & Dongjoohn Lee
Werke von Clementi, Schubert u.a.
Tickets

Dienstag, 19. März 2019, 20:00 Uhr
DT-X Deutsches Theater (Keller)
Glück
Komödie von Eric Assous | Deutsch von Kim Langner
Tickets

Dienstag, 19. März 2019, 20:00 Uhr
Nörgelbuff
Dreamcatchers
International Open Art Stage

Dienstag, 19. März 2019, 20:00 Uhr
Lumière
Green Book ( )
USA 2018, 130 Min., FSK: 6

Dienstag, 19. März 2019, 22:00 Uhr
Exil
FCKWDNSDY - Finest Indie & Alternative Music

Mittwoch, 20. März 2019
19. Januar bis 7. Juli 2019
Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
Städtisches Museum

Der rote Sonnabend 1918
Facetten & Folgen der Novemberrevolution in Göttingen

Mittwoch, 20. März 2019
1. bis 30. März
Di-Fr 10-13 Uhr / 15-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr
Galerie Ahlers
Ruth Bussmann: Malerei

 

Ort:

Galerie Alte Feuerwache
Ritterplan 4
Göttingen

 

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  

 

Kommentare powered by CComment

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok