Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns, wenn Sie sich an der Finanzierung dieses Angebotes beteiligen würden. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zur Jahresmitgliedschaft.

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Donnerstag, 11. Oktober 2018 20:00 - 21:20

DT2 (Deutsches Theater, Studio)

Die Blechtrommel

Veranstalter:
Deutsches Theater

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

TicketkaufEs sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

Link zum Veranstalter

kartenbestellen

Eintritt: 

Normalpreis € 18,80

Sitzplatz Studierende bis 30 Jahre € 12,64

002_Blechtrommel_1_DTG_WEB_BASIS_18.19.jpg


 
Regie: Theo Fransz

Mit:

 

 

Das Jahrhundertwerk »Die Blechtrommel« erzählt die Geschichte von Oskar Matzerath, einem hellhörigen Säugling, dessen geistige Entwicklung schon mit der Geburt abgeschlossen ist. Oskar will von Anfang an nichts mit der desaströsen Welt, in die er hineingeboren wurde, zu tun haben. Nur das Versprechen seiner Mutter, ihm eine Blechtrommel zu schenken, hält ihn am Leben. An seinem dritten Geburtstag bekommt Oskar endlich diese rot-weiße Blechtrommel geschenkt und entscheidet sich, von da an keinen Zentimeter mehr zu wachsen. Als ewiges Kind beobachtet er die moralisch-korrumpierte Welt der Erwachsenen, trommelt, schreit und stiftet Unfrieden, wo er nur kann. Aus der Froschund Außenseiterperspektive beschreibt er den Aufstieg des Nationalsozialismus und den zweiten Weltkrieg. Er erlebt die Untreue seiner Mutter mit, bringt einen Naziaufmarsch aus dem Takt, schließt sich einem Fronttheater an und verantwortet den Tod seiner beiden potenziellen Väter. »Die Blechtrommel« ist eine groteske und abenteuerliche Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Grass zeichnet mit ausschweifenden Bildern und drastischer Sprache das Portrait einer Epoche, in der Deutschland fanatisch aus den Fugen geriet und die ganze Welt mit in den Abgrund riss.


Günter Grass
Günter Grass (1927-2015) ist einer der wichtigsten deutschen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.
Sein Durchbruch gelang ihm mit seinem Debütroman »Die Blechtrommel«, der die biedere Nachkriegsgesellschaft provozierte, erschütterte und für internationales Aufsehen sorgte. Für seine künstlerische Auseinandersetzung mit der deutschen Vergangenheit erhielt er 1999 den Nobelpreis für Literatur. Neben der Schriftstellerei betätigte sich Grass auch als Maler, Grafiker und Bildhauer. Das Werk von Günter Grass wird im Göttinger Steidl Verlag betreut, unter dessen Dach auch das Grass-Archiv beheimatet ist.

Vielleicht ist es wieder an der Zeit zu trommeln und Scheiben kaputt zu singen. Immer wenn etwas Ungerechtes geschieht und eine Mehrheit den drohenden Terror still schweigend akzeptiert.

Rezension des Kulturbüros

Weitere Aufführungen:

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20:00 Uhr
DT2 (Deutsches Theater, Studio)
Die Blechtrommel

Tickets

Freitag, 26. Oktober 2018, 20:00 Uhr
DT2 (Deutsches Theater, Studio)
Die Blechtrommel

Tickets

Dienstag, 06. November 2018, 20:00 Uhr
DT2 (Deutsches Theater, Studio)
Die Blechtrommel

Tickets

Ort:

Informationen zur Barrierefreiheit

ausblenden

Das Deutsche Theater Göttingen bietet über den Seiteneingang des DT-Bistros einen barrierefreien Zugang – auch Besucher, die auf eine Gehhilfe oder einen Rollstuhl angewiesen sind, gelangen so problemlos zur Vorstellung. Vom DT-Bistro erreichen Sie mit dem Fahrstuhl sowohl das DT – 2 als auch das DT – 1. Dort stehen in jeder Vorstellung vier Rollstuhlplätze zur Verfügung. Die Begleitperson eines Rollstuhlfahrers erhält im DT eine Freikarte.

DT2 (Deutsches Theater, Studio)

Theaterplatz 11
37073 Göttingen
http://www.dt-goettingen.de

 

Weitere Termine in dieser Reihe:

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19:00 Uhr
Reformierte Kirche

Die Wege des Kleinen Prinzen

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 19:45 Uhr
DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
Die bitteren Tränen der Petra von Kant

Tickets

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 20:00 Uhr
DT-X Deutsches Theater (Keller)
Wer kocht, schießt nicht

Tickets

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 20:00 Uhr
DT-X Deutsches Theater (Keller)
Wer kocht, schießt nicht

Tickets

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 10:00 Uhr
DT2 (Deutsches Theater, Studio)
Die Blechtrommel

Tickets

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 13:00 Uhr
Junges Theater
Nathan der Weise

Tickets

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19:00 Uhr
Reformierte Kirche

Die Wege des Kleinen Prinzen

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20:00 Uhr
DT2 (Deutsches Theater, Studio)
Die Blechtrommel

Tickets

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20:00 Uhr
Nikolaikirchhof / Nikolaikirche
„Judas“ von Lot Vekemans

Tickets

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20:00 Uhr
DT2 (Deutsches Theater, Studio)
Die Blechtrommel

Tickets

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 20:00 Uhr
DT2 (Deutsches Theater, Studio)
Die Blechtrommel

Tickets

Freitag, 26. Oktober 2018, 10:00 Uhr
DT2 (Deutsches Theater, Studio)
Die Blechtrommel

Tickets

 

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Aufrufe : 56

 
 

Kommentare powered by CComment

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok