Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, benötigen wir auf der einen Seite Anzeigenkunden und auf der anderen Seite zahlende Abonnenten. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zum Jahresabonnement.

Detailansicht

Als iCal-Datei herunterladen

Ausstellungsdauer: 21. August bis 12. Oktober 2018
Öffnungszeiten: täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr

GDA Wohnstift Göttingen

Niedersachsen – Ein Land der Alleen

 

GDA Presseinfo 21.08.18_Ausstellung Alleen_Foto Max Peters.jpg

Stiel-Eichen in der Felder Straße in Westerstede-Eggeloge im Landkreis Ammerland © Foto Max Peters

Veranstalter: 

GDA Gemeinschaft Deutsche Altenhilfe GmbH

Hinweise zum Kartenkauf

ausblenden

TicketkaufEs sind keine Details zum Ticketkauf gespeichert.

ausblenden

 

 

Der Niedersächsische Heimatbund e.V. setzt sich seit knapp drei Jahren für den Schutz und Erhalt von Alleen in Niedersachsen ein. Seit Jahrhunderten prägen unsere Alleen das Landschaftsbild Niedersachsens. Sie sind wertvolles Naturgut und zudem auch kulturhistorisch bedeutsam. Straßenbegleitende Alleen sind allerdings aufgrund des Ausbaus von Straßen und durch fehlende Nachpflanzungen in ihrem Bestand gefährdet. Der NHB erstellt daher im Rahmen des von der Niedersächsischen-Bingo-Umweltstiftung geförderten Projekts „Die 500 schönsten und wertvollsten Alleen Niedersachsens“ mit Hilfe der Bevölkerung bis Mitte 2018 erstmals eine repräsentative Übersicht der wichtigsten und schönsten Alleen Niedersachsens.
Im Projektzeitraum konnten rund 2.000 Alleen auf knapp 1.800 Straßenkilometern niedersachsenweit identifiziert, aufgenommen und bewertet werden. Mehr als die Hälfte davon schätzt der NHB als „sehr wertvoll“ oder „wertvoll“ ein, sodass es über 1.000 wertvolle Alleen im Land gibt. Es kann festgehalten werden: Niedersachsen ist ein Land der Alleen und die Alleen durchziehen Niedersachsen wie ein grünes Netz.
Ein Teil dieser Alleen kann nun in einer Fotoausstellung präsentiert werden. Fotografinnen sind Heidrun Heinze und Elsbeth Lohmann sowie die Projektmitarbeiter des NHB Dr. Max Peters und Dr. Ansgar Hoppe. In der Ausstellung gibt es eine repräsentative Auswahl niedersächsischer Alleen sowie ausgesuchte Bilder aus Varel – der Stadt der Alleen – zu sehen. Die Bilder zeigen die Geschichte, Besonderheiten sowie die geografische Verbreitung der Alleen in Niedersachsen.

weitere Termine zur Ausstellung:

Mittwoch, 22. Mai 2019
26. April bis 25. Mai 2019
Di-Fr 10-13 Uhr | 15-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr
Galerie Ahlers
Annette Besgen – Malerei und Polaroids

Mittwoch, 22. Mai 2019
19. Januar bis 7. Juli 2019
Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So 11-17 Uhr
Städtisches Museum

Der rote Sonnabend 1918
Facetten & Folgen der Novemberrevolution in Göttingen

Mittwoch, 22. Mai 2019
25. April bis 24. Mai 2019
Di – Fr: 16 – 18 Uhr, Sa – So: 11 – 16 Uhr
Weißer Saal im Künstlerhaus
Klaus Kölmel (Göttingen) Wo die Stadt endet

Mittwoch, 22. Mai 2019
Mo. - Fr. 8:00 - 19:00 Uhr, Sa. 9:00 - 16:00 Uhr, So. 14:00 - 18:00 Uhr
Autohaus Rolf
Kunstausstellung Karin Hammond
Acrylmalerei - Abstrakt-Collagen

Mittwoch, 22. Mai 2019
30. April bis 21. Juni 2019
täglich 08.00 - 20.00 Uhr
GDA Wohnstift Göttingen
Menschen, Märkte, Impressionen

Mittwoch, 22. Mai 2019, 09:00 Uhr
Hermann-Nohl Schule
»Hübendrüben«
Franziska Gehm / Horst Klein

Mittwoch, 22. Mai 2019, 15:00 Uhr
9. Mai bis 27. Juni 2019
Mo - Fr 8:00 - 21:00 Uhr, Sa 10:00 - 18:00 Uhr
Kulturwissenschaftliches Zentrum KWZ
Omid – Hoffnung
Fotografien von Shirin Abedi und Arasch Zandieh

Mittwoch, 22. Mai 2019, 17:30 Uhr
Lumière
Das schönste Paar
USA, Frankreich 2018, 121 Min., FSK: 12

Mittwoch, 22. Mai 2019, 19:00 Uhr
DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)

Händel: Rodrigo (HWV 5)
Dramma per musica in drei Akten
Tickets

Mittwoch, 22. Mai 2019, 19:30 Uhr
Junges Theater
32. Göttinger Rudelsingen

Mittwoch, 22. Mai 2019, 20:00 Uhr
Lumière
Stan & Ollie
Großbritannien, USA, Kanada 2018, 97 Min.

Mittwoch, 22. Mai 2019, 20:00 Uhr
Literarisches Zentrum
Preis der Literaturhäuser 2019: Antje Rávik Strubel
Tickets

 

Ort:

GDA Wohnstift Göttingen
Charlottenburgerstraße 19
37085 Göttingen
http://www.gda.de/

 

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  

 

Kommentare powered by CComment

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok