Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Jens Wortmann

Uraufführung des Reformationsoratoriums am 26. November um 19 Uhr in der Johanniskirche

„Heidi“ lautet der Titel einer literarischen Nacht am Sonnabend, 18. November 2017, ab 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Göttingen. Karten zum Preis von 20,00 Euro (inkl. Fingerfood-Köstlichkeiten vom Gauss – Restaurant am Theater) gibt es an der Information im Erdgeschoss der Stadtbibliothek, Thomas-Buergenthal-Haus, Gotmarstraße 8.

Dienstag, 14 November 2017 09:08

Festlich und frisch

Die Corvinuskantorei unter neue Leitung im Festkonzert zum Kirch-Jubiläum

Montag, 13 November 2017 23:52

Rütti kommt!

Der Komponist Carl Rütti spricht über seine Komposition „Emmaus“ am Donnerstag, den 16. November

Freitag, 10 November 2017 23:09

Wir haben ja noch nie über Zahlen gesprochen

Das Deutsche Theater und sein Aufsichtsrat präsentiert aktuelle Zahlen – und eine Verlängerung des Vertrags mit dem Intendanten

Freitag, 10 November 2017 22:35

Es gibt Musik, die muss man gesehen haben.

Das Göttinger Symphonie Orchester unter der Leitung von Mark Rohde mit dem Cellisten Maximilian Hornung

Die Aulakonzerte der Göttinger Kammermusikgesellschaft sind in dieser  Saison dem Komponisten Johannes Brahms gewidmet sind: in allen sechs Konzerten steht eine Komposition dieses Komponisten auf dem Programm. Bei dem dritten Aulakonzert am 19. November um 19.45 Uhr in der Aula der Universtität am Wilhelmsplatz sind das tschechische Pavel Haas Quartet und der israelische Pianist Boris Giltburg zu Gast. 

Auf dem Programm stehen von  Franz Schubert das Streichquartett a-Moll D 804 „Rosamunde“, von Dmitri Schostakowitsch das Streichquartett Nr.7, op.108, und von Johannes Brahms das Klavierquintett f-Moll op.34.

Das Pavel Haas Quartet wurde im Jahr 2002 gegründet wurde und hat seither eine Reihe internationaler Auszeichnungen gewonnen, so zum Beispiel den „Vittorio E. Rimbotti“ Preis in Florenz. Der Pianist Boris Giltburg wurde 1984 geboren und wurde im Juni 2013 erster Preisträger des internationalen Königin-Elisabeth-Wettbewerbs in Brüssel.

Boris Giltburg und das Pavel Haas Quartet verbindet eine intensive künstlerische Partnerschaft. Nach mehreren gemeinsamen Konzertprojekten sind der „Artist in Residence“ der Duisburger Philharmoniker und das  erfolgreiche tschechische Ensemble nun auch erstmals gemeinsam ins Aufnahmestudio gegangen.
Sonntag, 19. November 2017, 19.45 Uhr Aula am Wilhelmsplatz.

Für das Konzert in Göttingen gibt es noch Eintrittskarten an allen bekannten Vorverkaufsstellen, so auch hier online im Kulturbüro Göttingen. Karten gibt es außerdem auch ab 19 Uhr an der Abendkasse in der Aula.

„L'Uke“ mit Karin Reilly und Daniel Adler im Nörgelbuff

Mittwoch, 01 November 2017 21:43

Was für ein Abenteuer

Stefan Kordes, Judith Kara, Clemens Löschmann, das GSO und die Kantorei St. Jacobi begeistern in der szenischen Aufführung des Oratoriums „Jan Hus“. - Mit Bildergalerie!

Mittwoch, 01 November 2017 17:50

Hier kommen die wilden Kerle

Zahlreiche Göttinger spendeten für die Masken in dem Stück »Bei den wilden Kerlen« Fahrradhelme. Am 5. November feiert das Familienstück nun seine Premiere im Deutschen Theater Göttingen.

Am kommenden Dienstag, 31.10.2017 wird in der ganzen Welt das Reformationsjubiläum gefeiert. Auch die Radiosender greifen dieses Thema auf. 

Montag, 23 Oktober 2017 15:52

Literaturherbst: Danke und tschüss

Abschluss des Göttinger Literaturherbstes

Samstag, 21 Oktober 2017 14:12

Kunterbunter Haussegen

DT-Nachtbar mit den neuen Ensemblemitgliedern

Freitag, 20 Oktober 2017 05:52

Erstens kommt es zweitens anders

Lichtung #3 - Treffen junger Literaturzeitschriften zum Literaturherbst

Freitag, 20 Oktober 2017 05:32

Literaturherbst Rezensionen

Hier sehen Sie alle Rezensionen über Lesungen des 26. Göttinger Literaturherbst 2017

Gerhard Henschel, Hans Zippert, Susanne Fischer, Thomas Gsella, Frank Schulz

Literaturherbst: Danke und tschüss

23. Oktober 2017 Jens Wortmann
Abschluss des Göttinger Literaturherbstes
Die Diskussionsrunde im Deutschen Theater

Literaturherbst: Denkanstösse für die Kultur

23. Oktober 2017 Karim Hmida
Michael Naumann, Elke Schmitter und Regula Venske: Die neue Welt(un)Ordnung - Diskussion im Deutschen Theater
Bilder aus Syrien im Alten Rathaus

„Syrien. Ein Land ohne Krieg“: Einzigartig schillerndes Panorama aus der Zeit vor dem Krieg

23. Oktober 2017 Katharina Gooß
Buchpremiere zum Literaturherbst: Gespräch und Fotopräsentation im Alten Rathaus
Daniel Kehlmann nach seiner Lesung in der Lokhalle Göttingen

Ein neuer Streich von Daniel Kehlmann

21. Oktober 2017 Marni Hanke
Literaturherbst: Daniel Kehlmann liest aus seinem neuen Roman „Tyll“
Maximilian Meier (Mitte) im Gespräch mit Felicitas Biller und Marko Dinic

Erstens kommt es zweitens anders

20. Oktober 2017 Jens Wortmann
Lichtung #3 - Treffen junger Literaturzeitschriften zum Literaturherbst
Götz Lautenbach, Rolando Villazón und Joachim Dicks in der Basilika St. Cyriakus Duderstadt

Von Zetteln und Lebenskünstlern

20. Oktober 2017 Karim Hmida
Rolando Villazón zu Gast beim Göttinger Literaturherbst in Duderstadt
Joachim Baur im Gespräch mit Natascha Wodin

Literaturherbst: „Wenn du gesehen hättest, was ich gesehen habe…“

19. Oktober 2017 Christiane Goos
Lesung mit Natascha Wodin im Alten Rathaus
Thomas Kaufmann im Gespräch mit F.C. Delius in der Klosterkirche Bursfelde

Einem Kirchenhistoriker ist nicht Menschliches fremd – oder: wie das Böse in die Welt kam

19. Oktober 2017 Maria Widemann
Literaturherbst: F.C. Delius und Thomas Kaufmann im Gespräch Warum Luther die Reformation versemmelt hat – Eine Streitschrift, so hat der Schriftsteller und nach eigener Aussage dilettierende Theologe F. C. Delius sein kleines Bändchen zum Reformationsjahr…
Stephan Lohr im Gespräch mit Heinrich Detering und Ralf Schnell

Literaturherbst: Literat und Zeitzeuge

19. Oktober 2017 Pia Schirrmeister
Gespräch zum 100. Geburtstag Heinrich Bölls
Danko Rabrenović mit seiner Band Trovači

Literaturherbst: Balkanesische Lockerheit

19. Oktober 2017 Katja Krüger
Balkannacht mit Melinda Nadj Abonji, Saša Stanišić und Danko Rabrenović
Heinrich Detering im ausverkauften Alten Rathaus

Literaturherbst: Ein intensiver Montagabend

17. Oktober 2017 Maria Widemann
Heinrich Detering stellte Texte von Bob Dylan vor
Pastor Gerhard Schridde im Gespräch mit Bischöfin i.R. Maria Jepsen und Literaturherbst-Veranstalterin Gesa Husemann

Literaturherbst: Gott schuf die Frau nach seinem Bilde

17. Oktober 2017 Maria Widemann
95 Anschläge – Thesen für die Zukunft: ein Abend in der Johanniskirche
Gregor Gysi zu Gast im Deutschen Theater

„Ich habe schon als Kind gelernt, dass man Sätze nicht mit ‚ich‘ beginnen soll.“

16. Oktober 2017 Jens Wortmann
Gregor Gysi zu Gast beim Göttinger Literaturherbst
Julian Nida-Rümelin und Holmer Steinfath in der Göttinger Paulinerkirche

Der gedankliche Grenzfall

16. Oktober 2017 Maria Widemann
Julian Nida-Rümelin zu Gast beim Göttinger Literaturherbst
Sophie Kennedy und Mense Reets in der Musa

Literaturherbst: „Man darf einfach keine Angst haben, dass Pop draus wird.“

15. Oktober 2017 Timo Kindler
Sophia Kennedy und Mense Reents zu Gast in der musa beim 26. Göttinger Literaturherbst: „Man kann doch alles machen, wenn man nicht nervt und nicht scheiße dabei ist.“
Stephan Lohr und Robert Menasse im Alten Rathaus

Literaturherbst: Menasse und sein Weg zum weltweit ersten Roman über die europäische Union

15. Oktober 2017 Katja Krüger
Buchpreisträger Robert Menasse zu Gast im Alten Rathaus
Ketil Bjørnstad im Alten Rathaus

Literaturherbst: Literarische Komposition mit zwei Biographien

15. Oktober 2017 Jens Wortmann
Ketil Bjørnstad mit „Mein Weg zu Mozart“ zu Gast beim Göttinger Literaturherbst
Jakob Nolte und Maren Kames in der Galerie Art Supplement

Literaturherbst: Wechselnde Perspektiven und ungewohntes Genre

14. Oktober 2017 Sophia Schlüter
Lesung von Jakob Nolte und Maren Kames in der Galerie „Art Supplement“
Christoph Ransmayr zu Gast im Alten Rathaus in Göttingen

Von Zeit, Macht und Vergänglichkeit

14. Oktober 2017 Christiane Goos
Christoph Ransmayr mit seinem Roman „Cox oder der Lauf der Zeit“ zu Gast beim Literaturherbst
Marc-Uwe Kling greift in der Göttinger Stadthalle auch zur Gitarre

Sobald Marc-Uwe Kling vorliest, wird das Buch zum Erlebnis

13. Oktober 2017 Jens Wortmann
Prolog zum 26. Göttinger Literaturherbst mit Marc-Uwe Kling in der restlos ausverkauften Stadthalle

Ketil Bjørnstad mit „Mein Weg zu Mozart“ zu Gast beim Göttinger Literaturherbst

Prolog zum 26. Göttinger Literaturherbst mit Marc-Uwe Kling in der restlos ausverkauften Stadthalle

Mittwoch, 11 Oktober 2017 10:29

Barockoper vor prächtiger Kulisse

Opernaufführung mit dem Göttinger Barockorchester

Montag, 02 Oktober 2017 17:25

Kammerchor con anima: Phänomenales Piano

„Verwandte Seelen“ lautete das Motto des Herbstkonzertes vom Kammerchor Con anima in der Göttinger Nikolaikirche.

„Der Kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry in der Inszenierung von Christine Hofer feiert am Sonntag, 15. Oktober 2017 um 15 Uhr Premiere im Jungen Theater.

Donnerstag, 28 September 2017 00:00

Erfolg des Kinderchores Cantus Cordis Hardegsen

Die Teilnahme des Kinderchores Cantus Cordis Hardegsen am 10. Niedersächsischen Chorwettbewerb 2017 in Bad Pyrmont vom 22. bis zum 24.09.2017 wurde durch einen außergewöhnlichen Erfolg gekrönt.

Seite 1 von 19

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Europäisches Filmfestival