Diese Seite drucken
Mittwoch, 06 Juni 2018 14:47

20 Jahre Theaterclubs am Jungen Theater

geschrieben von Junges Theater
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Theaterarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen am Jungen Theater hat eine lange Tradition: Nicht nur das Junge Theater selbst feiert in seiner 60. Spielzeit ein Jubiläum, auch die Arbeit mit den Theaterclubs am Haus wird in dieser Spielzeit 20 Jahre alt.

Daher veranstaltet das Junge Theater am Sonntag, 10. Juni um 17 Uhr ein Clubfest, bei dem der Miniclub, YOLA-Club, Ausreißerclub, Jugendclub und Club Göttingen gemeinsam improvisieren und kleine Ausschnitte aus ihren Stücken zeigen. Als besonderer Gast ist die JTClublandschaftsgründerin Kathrin Richter zu einer Gesprächsrunde über theaterpädagogische Arbeit mit den Clubleiter*innen eingeladen. Der Eintritt für das Clubfest ist frei.

Zudem findet im Vorfeld um 15 Uhr eine Vorstellung der YOLA-Club Inszenierung Don Quijote – Ritter von der traurigen Gestalt statt. Karten für die Vorstellung können unter 0551 – 495015 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reserviert werden.

In den fünf Clubs des Theaters treffen sich aus verschiedenen Altersgruppen regelmäßig Laien, um gemeinsam unter professioneller Anleitung Theater zu spielen. Am Ende einer jeden Spielzeit stehen fünf verschiedene Inszenierungen, die mehrmals auf der Bühne des Jungen Theaters aufgeführt werden.

Gelesen 556 mal

Ähnliche Artikel