Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Module Version <> CBSubs version.
Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns, wenn Sie sich an der Finanzierung dieses Angebotes beteiligen würden. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zur Jahresmitgliedschaft.

Dienstag, 23 Januar 2018 14:03

Junges Theater

Premiere „Satisfaction“

Über die Macht der Musik

geschrieben von
Peter Christoph Grünberg, Jan Reinartz, Katharina Brehl, Karsten Zinser, Franziska Lather Peter Christoph Grünberg, Jan Reinartz, Katharina Brehl, Karsten Zinser, Franziska Lather © Photo: Dorothea Heise

„Satisfaction“ im Jungen Theater

Am 19. Januar 2018 war es wieder so weit, endlich eine neue Uraufführung in Göttingen! Wo? Im Jungen Theater – „Satisfaction“ heißt die neue Show, die Fred Kerkmann (Musik) und Tobias Sosinka (Regie) auf die Beine gestellt haben.

Während die Hausband des JT ein bekanntes Highlight ist, stehen bei der mittlerweile vierten Musikproduktion des Jungen Theaters die gesanglichen Fähigkeiten des Ensembles nicht mehr in Frage. Katharina Brehl, Franziska Lather, Jan Reinartz, Peter Christoph Grünberg und Karsten Zinser scheinen oft fehlerfreier als die Originalinterpreten.

Auch das ist Thema in der Inszenierung. Die Show startet – ganz wie auch der Rock n’ Roll – mit allen fünf Darstellern in Anzügen. Erst mit dem ersten Kostümwechsel kommt alles so richtig ins Fahren und das Publikum wird mit auf eine turbulente Reise durch die Rockgeschichte genommen. Dabei wird auch auf die Hintergründe der Songs aufmerksam gemacht. Das ist, wo die Inszenierung ihre große Wucht hernimmt: Die Musik wird (besonders durch die gelungene Lichtregie und dem Kostümbild) neu in Szene gesetzt. Auf der Bühne begegnen uns keine alternden Rockstars mit Drogenproblemen, sondern die Leute, die wir vielleicht mal waren, als uns die Lieder zuerst berührt haben.

Dadurch wird das ganze Publikum mitgerissen und angeregt, Geschichten zu teilen. Das ist wohl die Macht der Musik.

Weitere Vorstellungen am 27. Januar, am 2., 10., 20. und 23. Februar, am 10. und 24. März sowie am 7. und 20. April 2018, Vorstellungsbeginn ist jeweils um 20 Uhr.

Tickets gibt es unter anderem hier im Ticketshop des Kulturbüros.

Letzte Änderung am Montag, 12 Februar 2018 14:08

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Jetzt schon Tickets sichern

Kultursommer 2018

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok