Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Donnerstag, 30 November 2017 18:07

33 Veranstaltungen im 33. Jahr der Göttinger Figurentheatertage

geschrieben von
Das Team zu den Festspielen: Peter Mühlhaus (Volksbank), Dagmar Schulz (GDA Wohnstift), Stephanie Wedekind, Christiane Mielke und Michael Staemmler Das Team zu den Festspielen: Peter Mühlhaus (Volksbank), Dagmar Schulz (GDA Wohnstift), Stephanie Wedekind, Christiane Mielke und Michael Staemmler Photo: Wortmann

33. Göttinger Figurentheatertage vom 10. bis zum 25. Februar 2018 - Der Vorverkauf hat begonnen

„Die Göttinger Figurentheatertage sind eines der ältesten Puppentheater-Festivals in Deutschland und haben einen sehr guten Ruf“, betonen Mechthild und Michael Staemmler. Die beiden sind selbst Puppenspieler und betreiben das Figurentheater Ginganz.

Zur Präsentation des Programms der Figurentheatertage 2018 haben sie zwei Puppen aus ihren Beständen mitgebracht. Ein Schaf und einen Wolf. Wie die heißen? „Sie heißen Schaf und Wolf“, schmunzelt Michael Staemmler, der sich seit vielen Jahren für das Göttinger Festival engagiert und auch im Förderverein der Figurentheatertage ist.

Im Jahr 2018 ist das Figurentheater Gingganz nicht dabei, jedenfalls nicht hinter den Kulissen. Eher vor den Kulissen als ehrenamtliche Helfer zum Beispiel an der Kasse. „Ohne diese ehrenamtliche Hilfe wäre dieses Festival überhaupt nicht zu stemmen“, betont Stephanie Wedekind, die seit kurzem im Fachdienst Kultur der Stadt Göttingen für die Figurentheatertage zuständig ist. Das Festivalprogramm 2018 hat noch ihre Vorgängerin entwickelt. Viele Jahre lang hat Christiane Mielke das getan – nun ist sie ebenfalls ehrenamtlich für das Projekt engagiert.

Das ist auch tatsächlich nötig: 33 Veranstaltungen im 33. Jahr der Göttinger Figurentheatertage, sieben Veranstaltungsorte – und keinerlei Budget. Sämtliche Ausgaben müssen durch Eintrittsgelder und durch Sponsorengelder gedeckt sein. Umso dankbarer sind Mielke und Wedekind, dass die Volksbank Göttingen-Kassel und das GDA Wohnstift sich erneut als Sponsoren beteiligen.

Gleich vier Termine finden im GDA Wohnstift in Geismar statt, darunter das Hohenloher Figurentheater mit den Produktionen „Faust“ und „Frau Holle“, das Theatrium Steinau mit „Der kleine König und sein Pferd Grete“ sowie der Vorjahreserfolg „Händels Hamster“ mit dem Theater der Nacht – wiederaufgelegt am 333. Geburtstag Händels am 23. Februar.

Ein besonderer Spielort ist das Modegeschäft Woggon am Wilhelmsplatz. Hier gibt es eine Märchenproduktion des Theater Zille, Berlin: „Die gestiefelte Katze“ – in einer Spezialversion nur für Erwachsene am 11. Februar. Im Eintrittspreis enthalten gibt es Getränke und Fingerfood von Jacqueline Amirfallah.

Besonders stolz ist das Team Mielke/Wedekind auf die internationale Produktion. Das dänisch-spanische Sofie Krog Theater (www.sofiekrog.com) kommt nach Göttingen und spielt „The House“ / „Das Haus“ in leicht verständlicher Sprache am 16. Februar in der musa. „Ich habe diese Produktion bei einem anderen Festival gesehen und war sofort begeistert“, macht Christiane Mielke neugierig auf diesen absurden Handpuppen-Thriller mit verwirrenden Licht- und Soundeffekten.

Theater für die allerkleinsten verspricht das Figurentheater Fadenschein aus Braunschweig am 13. Februar im Alten Rathaus. Das preisgekrönte Theater zeigt „Tür auf Tür zu“ und richtet sich für alle ab 1 ½ Jahre.

Mit ungefähr 5.000 Besucher rechnen die Veranstalter auch im kommenden Jahr. Diese spielen durch die Eintrittsgelder ca. 75% der Kosten ein, der Rest wird von den Sponsoren abgedeckt.

Für die 33 Termine bei den Göttinger Figurentheatertagen 2018 gibt es ab sofort Eintrittskarten an allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Tickets und das komplette Programm finden Sie auch hier im Kulturbüro Göttingen.
Weitere Informationen finden Sie unter https://figurentheatertage.goettingen.de, den Flyer zum Festival gibt es hier zum Download.

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 30 November 2017 18:15

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Figurentheatertage