Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Dienstag, 14 November 2017 13:26

„Heidi“ in der Stadtbibliothek mit den Stillen Hunden

geschrieben von

„Heidi“ lautet der Titel einer literarischen Nacht am Sonnabend, 18. November 2017, ab 19.00 Uhr in der Stadtbibliothek Göttingen. Karten zum Preis von 20,00 Euro (inkl. Fingerfood-Köstlichkeiten vom Gauss – Restaurant am Theater) gibt es an der Information im Erdgeschoss der Stadtbibliothek, Thomas-Buergenthal-Haus, Gotmarstraße 8.

Den Abend bestreiten Stefan Dehler und Christoph Huber (stille hunde Theaterproduktionen), die sich auf steile Pfade fernab der Zivilisation begeben und mit Johanna Spyris 1880 und 1881 erschienenem, zweibändigen Jugendroman rund um das Wunderkind Heidi die belebende Schönheit einer utopischen Schweiz entdecken, bevor sie sich in den Niederungen des Großstadtlebens mit von Hochhäusern verstellten Horizonten, Tischmanieren, Katzenphobie und dem Konsum von Äppelwoi konfrontieren.

Weitere Informationen finden Sie hier im Kulturkalender des Kulturbüro Göttingen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Europäisches Filmfestival