Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Donnerstag, 03 August 2017 15:17

Aufruf zur Mitwirkung an der bundesweiten „Interkulturellen Woche 2017“

geschrieben von Büro für Integration, Maik Grote

Vom 24.9. bis 30.9. findet die bundesweite „Interkulturelle Woche 2017“ statt, die in diesem Jahr das Motto „Vielfalt verbindet“ trägt.

Viele Veranstaltungen und Begegnungen in ganz Deutschland laden dazu ein, die Einwanderungsgesellschaft in ihrer ganzen Vielfalt darzustellen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Anliegen ist es auch, Vorurteilen und diskriminierenden Verhaltensweisen bis hin zu Rassismus entgegenzutreten. 

Zum Abschluss der „Interkulturellen Woche 2017“ findet am 29.9. der von den Veranstaltern der interkulturellen Woche ausgerufene „Tag des Flüchtlings“ statt.

Der Rat der Stadt Göttingen hat im März 2017 die Fortschreibung des kommunalen Integrationskonzeptes verabschiedet, in der eines der neuen Ziele lautet: „Die Stadt Göttingen bekennt sich eindeutig gegen Fremdenfeindlichkeit, Diskriminierung und Rassismus.“ Die interkulturelle Woche bietet einen geeigneten Rahmen, sich mit den vielfältigen Aktivitäten der zahlreichen Akteure in der Stadt Göttingen unter dem diesjährigen Motto „Vielfalt verbindet“ zu präsentieren.

Als Büro für Integration rufen wir dazu auf, sich mit einer Veranstaltung an der „Interkulturellen Woche 2017“ zu beteiligen. Mitwirken können Institutionen, Einrichtungen, Organisationen, Vereine, Kirchen- u. Moscheegemeinden, (Wohlfahrts-)Verbände, Stadtteileinrichtungen, soziokulturelle Zentren, Schulen, Kitas und andere Interessierte mehr.

Angeboten werden können z. B. Diskussionsveranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen, Aktionstage, interkulturelle Feste, Konzerte, Tanz- o. Theateraufführungen, Fußball- o. andere Sportturniere, ein Tag der offenen Tür oder ein mehrsprachiger Gottesdienst. Gerne können auch bereits geplante Veranstaltungen unter das Motto der Woche „Vielfalt verbindet“ gestellt werden. Es wäre schön, wenn das Gesamtprogramm ein breites Publikum anspricht und das vielfältige interkulturelle Angebot der Stadt Göttingen sichtbar wird.

Die jeweiligen Beiträge sollten idealerweise im Zeitraum der o. g. bundesweiten „Interkulturellen Woche 2017“ stattfinden. Bitte füllen Sie dafür dieses Formular aus und senden Sie dieses bis spätestens 20.8.2017 zurück.

Das Büro für Integration, das sich ebenfalls beteiligt, wird Anfang September das Gesamtprogramm der „Interkulturellen Woche 2017“ für die Stadt Göttingen veröffentlichen und alle, die sich beteiligen, informieren, sobald gedruckte Programm-Flyer und Plakate mit dem diesjährigen Motto im Neuen Rathaus abgeholt werden können.

Wir freuen uns auf eine breite Mitwirkung und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

 

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Europäisches Filmfestival