Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen


Donnerstag, 11 Mai 2017 09:14

Händel Exkursionen – Der Podcast im Kulturbüro 11. Mai

geschrieben von
Podcast-Autorin Tina Fibiger ist während der Festspiele auf Händel-Exkursionen Podcast-Autorin Tina Fibiger ist während der Festspiele auf Händel-Exkursionen © Photo: Mathes

Heute: Gespräche mit Tobias Wolff und Laurence Cummings

Viele hoch dramatische Motive lassen sich in diesem Jahr bei den Internationalen Händel Festspielen unter dem Motto „Glaube und Zweifel“ erkunden. Das Festival Team hat dabei natürlich das Reformationsjubiläum im Blick. Aber neben Glaubensfragen geht es auch in Opern und Oratorien vor allem um Macht- und Herrschaftsansprüche und individuelle Überzeugungen, die in den musikalischen Bildern anklingen. Darauf möchte Sie das Kulturbüro auch mit dem Podcast „Händel Exkursionen“ einstimmen. Wir flanieren täglich durch das Festivalprogramm mit Künstlergesprächen und Tipps für Aufführungen und Konzerte.

Heute erkunden wir zum Auftakt das Festivalmotto „Glaube und Zweifel“ in seinen vieldeutigen Lesarten: Im Gespräch mit Tobias Wolff, dem geschäftsführenden Intendanten der Internationalen Händel Festspiele Göttingen. Zum musikalischen Festivalauftakt mit dem Kammerkonzert heute Abend in der Aula am Wilhelmsplatz und dem Galakonzert mit Dominique Labelle am Samstagabend in der Göttinger Stadthalle hören Sie ein Gespräch mit dem künstlerischen Leiter Laurence Cummings und an seiner Seite Tobias Wolff als Übersetzer. Dazu auch eine kleine Kostprobe vom sing along in der Jacobikirche mit Chören aus der Brockes Passion und Musik von Ignaz Franz Biber.

Interview mit Tobias Wolff:

Interview mit Laurence Cummings:

 

 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Figurentheatertage