Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Samstag, 25 Februar 2017 19:54

Land fördert Musikveranstaltungen mit 455.000 Euro

geschrieben von Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur
In Göttingen wird das boat people projekt gefördert - Heinen-Kljajić: „Geförderte Projekte setzen interkulturellen Schwerpunkt"

„Die bewilligten Projekte spiegeln die große künstlerische Vielfalt des Musiklebens in Niedersachsen wider", sagt die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Gabriele Heinen-Kljajić. „Mit der Förderung werden die Veranstaltungen für neue Zielgruppen geöffnet und sie leisten einen aktiven Beitrag zur kulturellen Teilhabe in unserem Land."

Die geförderten Projekte umfassen Konzerte, Festivals, Seminare und Wettbewerbe aus den Bereichen klassische Musik, Neue Musik, Jazz, Weltmusik sowie Rock und Pop. Ministerin Heinen-Kljajić: „Kultur und insbesondere die Musik tragen zu einem spannenden und nachhaltigen Austausch der Kulturen bei. Daher freut es mich besonders, dass viele der musikalischen Projekte einen interkulturellen Schwerpunkt setzen.".

Die ausgewählten Projekte zeichnen sich durch Konzepte zur Musikvermittlung aus, mit denen neue Publikumsgruppen sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewonnen werden.

Ausschlaggebend für die Auswahl war die Empfehlung der Musikkommission, die aus ehrenamtlichen Akteurinnen und Akteuren der niedersächsischen Musikszene besteht.

In Göttingen wird das boat people projekt für das "boat people Song Projekt" mit 14.000 Euro gefördert.

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Europäisches Filmfestival