Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Montag, 28 September 2015 14:58

Plakatmalwettbewerb im Jungen Theater

geschrieben von Stephanie Winter, Junges Theater

PLAKATMALWETTBEWERB zu DIE REGENTRUDE nach Theodor Storm - Bühnenfassung von Tobias Sosinka (ab 8 Jahre)

Seit langem hat eine furchtbare Dürre das Land überzogen. Das Korn verdorrt auf den Äckern, das Vieh verdurstet auf den Weiden, die Menschen geraten in Not. Die meisten haben ihre Höfe und Felder bereits verkauft um die explodierenden Preise für Lebensmittel bezahlen zu können. Nur der schlaue Wiesenbauer freut sich. Er hat vor Jahren ein sumpfiges Wiesenland für einen Spottpreis gekauft und ist nun der einzige, der noch Wasser hat, das er nun teuer zu verkaufen weiß. Allein eine alte Frau erinnert sich, was die Vorfahren in solcher Not unternahmen: Die Regentrude, die den Regen macht, muss durch einen Zauberspruch geweckt werden. Doch dies ist leichter gesagt als getan. Denn niemand erinnert sich mehr, wo die Regentrude zu finden ist. Das junge Mädchen Maren und ihr Freund Andrees begeben sich auf eine abenteuerliche Suche zu den von den Menschen vergessenen Geistern, die die Natur beherrschen.

Die Inszenierung entsteht aus einer gemeinsamen Initiative der Stadtwerke Göttingen AG und dem Jungen Theater. Auf der Suche nach neuen Wegen im Sponsoring von Kulturprojekten, die sich mit gesellschaftspolitisch aktuellen Themen auseinandersetzen, haben die Stadtwerke die Idee angeregt, eine Inszenierung aktiv zu unterstützen, welche die Themen Klimawandel und Energiewende gerade jungen Menschen näher bringt. Über das Stück wollen wir gemeinsam mit Schülern, Pädagogen und Eltern ins Gespräch kommen, zum Nachdenken und diskutieren anregen. Patenklassen werden die Arbeit am Stück intensiv begleiten und dabei auch die Stadtwerke kennenlernen. Außerdem wird das Stück theaterpädagogisch intensiv unterstützt. Neben den Vorstellungen im Jungen Theater sind Gastspiele in städtischen Schulen und im Landkreis geplant.

Premiere 14. November 2015 Inszenierung Tobias Sosinka Mit Agnes Giehse, Kathrin Müller-Grüß, Norman Grüß

ACHTUNG: PLAKATMALWETTBEWERB!!! Schüler von 8 bis 12 Jahren dürfen an einem Plakatmalwettbewerb teilnehmen. Aus allen eingesandten Bildern wird eine Jury, bestehend aus Mitarbeitern der Stadtwerke Göttingen AG und des Jungen Theaters, das beste Bild zum Plakatmotiv für die Inszenierung von DIE REGENTRUDE küren. Zudem darf das Siegerkind mit seiner kompletten Schulklasse eine Vorstellung besuchen.

Das müsst ihr beachten: Nur A3 Hochformat, keine Schrift, am besten kräftige Farben benutzen! Abgeben oder senden an Junges Theater, Hospitalstraße 6, 37073 Göttingen, Kennwort: Regentrude, Einsendeschluss: 17. Oktober 2015

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Europäisches Filmfestival