Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Literaturherbst

Die Lesung mit der britischen Autorin Laurie Penny, die für den 2. Dezember 2016 im Literarischen Zentrum Göttingen geplant war, muss leider entfallen. Als Grund gab der Verlag Probleme mit Reisedokumenten an, die trotz aller Bemühungen nicht rechtzeitig lösbar waren.

Erschienen in der Kategorie Literaturherbst

Lesung mit Leon de Winter zum Finale des Göttinger Literaturherbstes

Erschienen in der Kategorie Literaturherbst

„Für einen Göttinger ist dies die Royal Albert Hall“ - mit diesen Worten und einem Blick in den ausverkauften Saal des Deutschen Theaters beendete Benjamin von Stuckrad-Barre seine Lesung, mit der der 25. Göttinger Literaturherbst am gestrigen Sonntag, den 30. Oktober, zu Ende ging. Zusammen mit dem Prologfestival „Herbst im Frühling“ verzeichnete der Literaturherbst im Jubiläumsjahr mehr als 15.000 Besucher und steigerte damit noch einmal die Zahlen des Vorjahres.

Erschienen in der Kategorie Literaturherbst

Die Universitätskirche St. Nikolai war der passende Ort für das Gespräch der FAZ-Redakteurin Heike Schmoll mit Professor Thomas Kaufmann über die Reformation, ihre Geschichte und Geschichten und die Bücher, die Kaufmann hierzu verfasst hat.

Erschienen in der Kategorie Literaturherbst
Samstag, 29 Oktober 2016 13:11

Danke, dass Sie mich verstehen

Connie Palmen liest aus "Du sagst es"

Erschienen in der Kategorie Literaturherbst
Mittwoch, 26 Oktober 2016 13:55

Schweres Stück und große Kunst

„Es hat gekracht“ bei Christian Krachts Lesung auf seinem neusten Roman „Die Toten“

Erschienen in der Kategorie Literaturherbst

Erster Auftritt des Autors nach der Frankfurter Buchmesse - Lesung mit Frank Schulz muss ausfallen

Seit gestern steht fest: Der Gewinner des Deutschen Buchpreises heißt Bodo Kirchhoff. Am kommenden Sonnabend, 23. Oktober 2016, ist der Autor im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes erstmals außerhalb des Messetrubels zu erleben. Die Lesung aus seinem Buch Widerfahrnis beginnt um 21.00 Uhr im Alten Rathaus.

„Bodo Kirchhoff zählt zu den Schriftstellern, die die Geburtsstunde des Literaturherbstes 1992 miterlebt haben“, erklärt Johannes-Peter Herberhold, Geschäftsführer des Festivals. „Wir gratulieren ihm herzlich zu dieser wichtigen Auszeichnung. Vor 24 Jahren hat Bodo Kirchhoff beim Literaturherbst seinen Roman Der  Sandmann vorgestellt. Dass er im Jubiläumsjahr wieder nach Göttingen kommt, ist eine große Freude.“ Alljährlich findet der erste öffentliche Auftritt des Deutschen Buchpreisträgers/der Deutschen Buchpreisträgerin nach der Frankfurter Buchmesse beim Göttinger Literaturherbst statt.

Für alle Fans von Frank Schulz gibt es eine weniger schöne Nachricht. Leider ist der Autor längerfristig erkrankt, so dass die Veranstaltung Onno Viets und der weiße Hirsch mit Frank Schulz und Katja Riemann am 23. Oktober abgesagt werden muss. „Wir bedauern dies sehr und wünschen Frank Schulz gute  Besserung“, erklärt Herberhold. „Natürlich bemühen wir uns um Ersatz, dies kann aber leider nicht kurzfristig geschehen, da es sich bei der Lesung um ein Format handelt, das extra für Göttingen konzipiert wurde.“ Bereits erworbene Karten können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen gegen Erstattung des  Kaufpreises zurückgegeben werden. Wer online Tickets gekauft hat, wird von Reservix benachrichtigt und erhält anschließend den Betrag zurück.

Samstag, 22.10.2016, 21.00 Uhr
Bodo Kirchhoff
Widerfahrnis
Altes Rathaus, Göttingen

Karten: VVK 14,00 € / AK 15,00 €; ermäßigt VVK 12,00 € / AK 13,00 €
Tickets sind erhältlich unter www.literaturherbst.com sowie bei allen an Reservix angeschlossenen Vorverkaufsstellen in Deutschland und hier online im Kulturbüro Göttingen. Das gesamte Jubiläumsprogramm ist online unter www.literaturherbst.com und auch hier im Kulturbüro Göttingen.

Erschienen in der Kategorie Literaturherbst

Eine gute Nachricht für Loriot-Freunde: Aufgrund der großen Nachfrage findet im Rahmen des 25. Göttinger Literaturherbstes am kommenden Sonntag, 23. Oktober, um 12.00 Uhr eine Zusatzvorstellung von Loriot - Dramatische Werke bei Betten-Heller statt.

Erschienen in der Kategorie Literaturherbst

Noch zehn Tage bis zum Festivalstart am 21. Oktober - Tickets auch hier online im Kulturbüro Göttingen

Erschienen in der Kategorie Literaturherbst

Für seinen Roman Der goldene Handschuh (Rowohlt Verlag) erhält der Autor Heinz Strunk den mit 30.000 Euro dotierten Wilhelm-Raabe-Literaturpreis, gestiftet von der Stadt Braunschweig und dem Deutschlandfunk.

Erschienen in der Kategorie Literaturherbst
Seite 1 von 4

OpenAir-Kino

Kultursommer 2017

Jetzt schon Tickets sichern

NDR Soundcheck