Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Samstag, 10 Juni 2017 17:29

Mit Wortwitz, Poesie und tanzenden Fans

geschrieben von
Mit Wortwitz, Poesie und tanzenden Fans © Photo: Wise Guys

Zum letzten Mal die Wise Guys in Göttingen

Die Fans wissen es schon seit einer Weile und nun war es auch in Göttingen soweit, ein letztes Konzert von den Wise Guys, die sich nach 25 Jahren dazu entschieden haben aufzuhören. Und sie schließen ihre Bandgeschichte mit einer würdigen Abschlusstour ab.

Saßen zu Beginn noch alle auf ihren Plätzen in der gut besuchten Lokhalle sprangen beim dritten Lied Ruf doch mal an reihenweise Fans auf, um mit den Wise Guys ein letztes Mal zu feiern, zu tanzen und zu singen. Allgemein war die Atmosphäre dank langjähriger Geschichte, Witz, Nähe zum Publikum und Fans aus drei Generationen etwas Besonderes.

Auf der Setlist stand eine Mischung der beliebtesten Songs der letzten 25 Jahre. Keine leichte Aufgabe so viele Songs auf die wichtigsten herunter zu brechen. Für ein bisschen Abwechslung auf der Abschlusstour sorgten zum Beispiel das Auswürfeln von Liedern mit einem riesigen Schaumstoffwürfel oder das Abfragen im Publikum. Ein Abriss der Bandgeschichte mit den erfolgreichsten Songs durfte bei einem Abschlusskonzert nicht fehlen, darunter das Cover Rollbrett der kölschen Band Bläck Fööss und der größte Erfolg Jetzt ist Sommer. Neben den Liedern gab es natürlich auch kleine Geschichten zu der Entstehung, zu Hintergrundgeschichten der Lieder, oder den Zukunftsplänen der fünf Sänger: Während Sari für mindestens ein Jahr zum Hausmann wird und seine Frau bei ihrer Karriere unterstützt, baut Eddi mit Eddis Welt ein Soloprogramm als Singer/Songwriter auf und Dän, Nils und Björn haben sich zwei neue Kollegen für die Gruppe Alte Bekannte gesucht, mit denen sie im nächsten Jahr auch in Göttingen im Mensa Foyer zu hören sein werden.

Auf Anfrage eines gehörlosen Fans gab es beim Göttinger Konzert der Wise Guys Abschlusstour auch noch ein 6. Bandmitglied auf der Bühne: Laura M. Schwengber, Gebärdensprachdolmetscherin aus Berlin. Locker, poetisch und mit viel Ausdruck zeigte sie die ganze Show auf deutscher Gebärdensprache. Rhythmus, Texte und Stimmung der Lieder waren ihr anzusehen. Dabei stand sie nicht am Rande des Geschehens sonder war mit eigenem Spot und viel freiem Raum zum dolmetschen in die Bühnenshow mit eingebunden und verstand sich sichtlich gut mit den fünf Sängern, die teils versucht haben mit zu gebärden wie zum Beispiel bei der Liedzeile „Ich bin dein Ohrwurm“. Ganz gebannt konnte man ihr auch als hörender Fan zuschauen und gleichzeitig den Wise Guys lauschen während man einige Zeilen der Lieder in den Gebärden wieder erkennen konnte.

Nach dem emotionalen Abschiedslied Wir werden euch vermissen war die offizielle Show vorbei, doch zwei Mal kamen sie noch für mehrere Zugaben auf die Bühne zurück. Feiernde und Tanzende Fans und Musiker bis zum Schluss.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

OpenAir-Kino

Kultursommer 2017

Jetzt schon Tickets sichern

Sorry there were no events found.

NDR Soundcheck