KUNST-Gala

Am 16. und 17. Februar 2019

Die KUNST-Gala ist wohl die außergewöhnlichste Kulturveranstaltung in der Region: am Samstag 16.2. und Sonntag 17.2. jeweils um 18 Uhr treten fast 200 KünstlerInnen aus zahlreichen Göttinger Kultur-Einrichtungen wie dem Deutschen Theater, dem Göttinger Symphonie Orchester, dem KAZ, dem Jungen Theater, der musa oder der Göttinger Ballettschule Art la Danse sowie zahlreiche Gäste im Deutschen Theater Göttingen auf! 

Musik verschiedener Stilrichtungen, Theater, Tanz und viel Artistik: das alles gibt es bei der Göttinger Kunst-Gala, die erstmals wegen der Stadthallen-Umbaus im Deutschen Theater stattfindet, zu sehen und zu erleben! 

Das Deutsche Theater zeigt schon vor der Premiere Ausschnitte aus dem Musical „Lazarus“, das Junge Theater gibt erste Einblicke in die Revue „Personal Jesus“ und das Buchfink-Puppentheater ist mit einer Szene aus dem Stück „Zeitstolpern“ dabei. Die Göttinger Ballettschule Art la danse und die Ballettgruppe des Hochschulsports Göttingen sind mit 2 zeitgenössischen Ballett-Choreographien dabei. Die KAZ-Akrobaten, Bernd van Werfens Artistik-Theater aus der musa und die noch ganz junge Tosca Bertram am Vertikaltuch bereichern die Gala mit ganz besonderen artistischen Einlagen. Musik aller Stilrichtungen rundet das Programm ab: Jazz vom Solling Swing Orchestra, Blues, Boogie, Swing und Soul von der Blues`n`Boogie-Küche, Klassik von den Blechbläsern des Göttinger Symphonie Orchesters und wunderbarer Chorgesang von der Göttinger Stadtkantorei!

Zwischen den beiden Hauptbühnen-Blöcken werden alle Gala-Gäste zu einem Glas Sekt oder Saft eingeladen und können sich im DT-Studio, im DT-Keller und im Bellevue mit kurzen Theater-Szenen der Theaterwerkstatt, der Theatergruppe der Reformierten Gemeinde und der Domino-Impro-Gruppe oder spannender Musik von Toni Säckl (Klarinette) mit Partnern oder Kim Shastri (Piano und Gesang) vergnügen.

Alle KünstlerInnen treten wie jedes Jahr ohne Gage auf. Dank zahlreicher Sponsoren wird der gesamte Erlös aus den Eintrittsgeldern aufgestockt um Spenden wieder in die Göttinger Kulturförderung fließen.

Moderiert wird die Gala vom Intendanten des Deutschen Theaters Erich Sidler. Er hatte schon einmal vor 4 Jahren – damals zusammen mit Nico Dietrich - mit großem Publikumszuspruch die KünstlerInnen bei der Gala präsentiert.
Glücklicherweise hat das Deutsche Theater Göttingen sich bereit erklärt, die KUNST-Gala 2019 in seinen Räumen auszurichten. „Wir sind dem Deutschen Theater zu großem Dank verpflichtet, dass es uns sowohl seine Räume als auch das technische Personal für 2 Tage zur Verfügung stellt!“ erklärte der Nils König vom KUNST-Vorstand;„Wir sind alle gespannt auf den neuen Ort und freuen uns auf zahlreiche Besucher, damit wieder ein großer Erlös für die Kulturförderung erzielt werden kann!“

Karten gibt es hier online im Ticketshop des Kulturbüros sowie bei allen bekannten Vorverkaufstellen mit Reservix-Anschluss in Göttingen (z.B. GT-Ticket-Service Touristbüro Altes Rathaus, Blick Ticketservice, Deutsches Theater, ET Ticketservice) und auch außerhalb Göttingens!

Kommentare powered by CComment

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Lieber Gast,
vielen Dank für Ihr Interesse an den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Die Erstellung von Terminen und Texten kostet Geld - denn es sind Menschen, die diese Termine erfassen oder die Texte schreiben. Deshalb bitten wir Sie, entweder ein Abonnement abzuschließen oder für diesen einzelnen Beitrag einen Betrag zu bezahlen.
Vielen Dank!

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Figurentheatertage

Diese Seite verwendet Cookies, mit denen Informationen lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Mit der Benutzung der Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Ok