Willkommen im Kulturbüro Göttingen

Module Version <> CBSubs version.
Lieber Gast,
herzlich willkommen auf den Seiten des Kulturbüro Göttingen. Sie finden hier ein großes Angebot an Terminen, Spielplänen, Tipps und Rezensionen.
Um dieses Angebot frei verfügbar anbieten zu können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns, wenn Sie sich an der Finanzierung dieses Angebotes beteiligen würden. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten – von der Einmalzahlung bis zur Jahresmitgliedschaft.

Kulturkalender

Alle Termine

Als iCal-Datei herunterladen

Dienstag, 20. Februar 2018 19:45

DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)

Axel Hacke liest

kartenbestellen 

 

AHacke.jpg

© Foto: Thomas Dashuber

 

 

Eintritt: 

Eintritt 23,- bis 11,- Euro

Beschreibung:

Hacke liest – aber was liest er denn? Das lässt sich vorher nicht so genau sagen, denn Hackes Prinzip ist, alle seine Texte mit auf die Bühne zu bringen und erst im Laufe des Abends zu
entscheiden, welche er vorträgt: Klar ist, dass er aus seinem neuesten und sehr aktuellen Buch liest:
»Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen.« Aber dann? Vielleicht ein Stück aus »Die Tage, die ich mit Gott verbrachte«, in dem es in jener wunderbar leicht-verspielten Weise, die allen Hacke-Büchern eigen ist, um nicht weniger als den Sinn des Lebens geht? Einige seiner legendären Kolumnen aus dem Magazin der Süddeutschen Zeitung? Ein, zwei Kapitel über Oberst von Huhn und seine irr-poetische Speisekarten-Sammlung aus der ganzen Welt? Oder eine kleine Hitparade der schönsten Missverständnisse aus der Wumbaba-Trilogie? Man weiß es nicht. Jede Hacke-Lesung ist ein bisschen anders als alle anderen: eine kleine Wundertüte.

Sicher ist am Ende nur jener Rat, den der Norddeutsche Rundfunk einmal dem Publikum gab:
»Wenn er eine öffentliche Lesung macht, pflegen sich seine Zuhörer mit Taschentüchern auszustatten, weil sie wissen, dass die Lachtränen laufen werden.«

 

Stichworte:

Ort:

DT1 (Deutsches Theater, Großes Haus)
Theaterplatz 11
37073 Göttingen
http://www.dt-goettingen.de

Informationen zur Barrierefreiheit

 

Der Große Saal ist behindertengerecht erreichbar, der Zugang zum Rang ist nicht barrierefrei

Es gibt keine voll zugänglichen Behindertentoiletten. Die Toiletten sind jedoch mit Hilfe zugänglich.

Es gibt einen Lift zu den verschiedenen Ebenen im Theater.

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 
 

Kommentare powered by CComment

Jetzt schon Tickets sichern

Kultursommer 2018

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.