Punkte neu 30 transparentWillkommen im Kulturbüro Göttingen - Ihrem Veranstaltungsportal für Göttingen

Kulturkalender

Alle Termine

Als iCal-Datei herunterladen

Dienstag, 13. Februar 2018 20:00

Junges Theater

Johann Wolfgang von Goethe: Urfaust

 

jt-logo.jpg

katharina-brehl.jpg

Schauspieler:

Veranstalter: 

Junges Theater

Hinweise zum Kartenkauf

 

Ticketkauf

Theaterkasse: 0551-495015 oder kasse@junges-theater.de


 

Premiere

Vorstellung

Gruppen
(ab 10 Pers.)

Familienvorstellung

Kinder/Schüler
(bis 18 J.)

8,00 €

7,00 €

6,50 €

6,00 €

Ermäßigt**

11,00 €

10,00 €

8,50 €

8,00 €

Normal

18,50 €

17,50 €

12,50 €

12,00 €

     

** Schüler/Studenten/FSJ-ler/Auszubildende, Empfänger von ALG I und ALG II, Inhaber der Sozialcard, Inhaber der Ehrenamtskarte Niedersachsen, Schwerbehinderte und deren Begleitpersonen (frei)

Bitte beachten Sie, dass beim Kauf der Tickets an der Abendkasse ein Aufschlag von 0,50 € erhoben wird.


Sonderpreise

Kulturticket
Inhaber des Kulturtickets (Georg-August-Universität Göttingen und PFH Private Hochschule Göttingen) erhalten Tickets für 1 Euro. Bitte im Voraus reservieren.

AZUBI-Kulturticket Inhaber erhalten Tickets für 5 Euro. Weitere Informationen unter: http://www.azubi-kulturticket.de>

Dienstags ist Theatertag!
2 Karten ermäßigt: 16 €
2 Karten normal: 20 €

Neu! Sixpack - Die Bonuskarte
Mit der Bonuskarte „sixpack“ zahlen Sie ab der Spielzeit 206/2017 fünf Vorstellungen und besuchen sechs! Lassen Sie sich bei jedem Theaterbesuch einen Stempel in Ihre Bonuskarte geben und gehen Sie beim sechsten Mal umsonst ins Junge Theater.

Angebote für Familien
Familien (max. 4 Personen) können unsere Vorstellungen zum Sonderpreis von 40 € bei regulären Vorstellungen und 25 € bei Familienvorstellungen besuchen. Premieren sind von dieser Regelung ausgeschlossen.


Aus unserer Rezension:
„Am Ende entwickelt sich Goethes Drama durchaus einem unterhaltsamen Bühnenstück – sehr angemessen zum 60. Geburtstag des Theaters.“

Rezension des Kulturbüros

 

 

Beschreibung:

Das Fragment des noch jungen Stürmer und Drängers Goethe wählte das Junge Theater vor 60 Jahren als erstes Stück zur Gründung des Hauses.

Unter der Regie von Nico Dietrich spielt das Junge Theater in dieser Spielzeit erstmals wieder einen „Urfaust“.

Faust hat gelernt, studiert. Der Akademiker strotzt vor Wissen und giert nach Erkenntnis. Er lebt in einer anderen Welt und scheint am Ziel doch unzufrieden. Er beschwört spirituelle Mächte, paktiert mit Mephisto und begibt sich mit ihm auf eine unbestimmte Reise in die wirkliche Welt. Er feiert mit Studenten in Leipzig und steigt hinab in die Niederungen der Zivilisation. Dort trifft er auf Gretchen und erlebt mit ihr endlich auch körperliche Liebe.

 

Weitere Aufführungen:

Donnerstag, 29. März 2018, 20:00 Uhr
Junges Theater
Johann Wolfgang von Goethe: Urfaust

Stichworte:

Ort:

Junges Theater
Hospitalstraße 6
37073 Göttingen
http://www.junges-theater.de/cms/

 

Termin eingetragen von: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  

Jetzt schon Tickets sichern

Kulturticket

Gandersheimer Domfestspiele

Figurentheatertage